Sponsored Post

Samsung Hall Zürich: Digitales Erlebnis auf 120m² LED-Fläche

Der Bau der Samsung Hall in Zürich geht in großen Schritten voran. Die Dachträger sind bereits eingebaut und der Innenausbau hat begonnen. In die Hall, das Herzstück der neuen Eventlocation mit einer Kapazität von über 5.000 Personen, wird die modernste Infrastruktur eingebaut. Mit der 120 m² LED-Wand wird dabei ein neuartiges digitales Erlebnis geschaffen.

Balkon in der Samsung Hall Zürich
(Bild: Samsung Hall)

120 m² LED-Wand
Die modernste Eventlocation der Schweiz, die Samsung Hall, beeindruckt durch innovative Technik. Das Samsung-4-mm-Pixel-Pitch-LEDDisplay in der unglaublichen Größe von 20 × 6 Metern überzeugt mit mehr als 6,9 Mio. Pixeln und einem brillanten Bild durch 2.000 nits Leuchtkraft nach der Kalibrierung. Kalibriert wird „Pixel to Pixel“ und „Module to Module“. Angefertigt wurde das Display mit den qualitativ hochwertigsten auf dem Markt verfügbaren Dioden, um die lange Lebensdauer sowie die weiten Einblickwinkel von ca. 160° zu garantieren. So haben alle Besucherinnen und Besucher stets das perfekte Bild mit einer Auflösung von 4.800 × 1.440 Pixeln.

Die zwei abtrennbaren Flügel untermalen das digitale Erlebnis in der Samsung Hall zusätzlich und können separat gesteuert werden. Die LED-Wand kann auf den Boden gestellt oder über das Rigging aufgehängt werden. In der Samsung Hall wird die LED-Wand auf einen Sockel gestellt und am Rigging befestigt. Beim Design des LED-Displays berücksichtigte Samsung auch die Wünsche und Vorstellungen der Samsung-Hall-Betreiber, was zu diesem einmaligen Resultat führte.

Das könnte Sie auch interessieren: