ProMediaNews
Kategorie ARCHITECTURE

BrandEx Award mit Special Edition auf der EuroShop

Vom 16. bis 20. Februar 2020 findet erneut die EuroShop in der Messe Düsseldorf statt. Der FAMAB ist auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand und Vorträgen auf der Expo & Event Stage vertreten (Halle 4, Stand C39/E40). In diesem Jahr gibt es darüber hinaus eine Besonderheit: unter allen Ausstellern in den Hallen 4 und 5 werden mit dem „BrandEx Award – Special Edition EuroShop“ drei Auszeichnungen in der Kategorie ARCHITECTURE verliehen.

EuroShop 2014(Bild: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann)

Anzeige

Eine unabhängige Jury aus fünf Branchenexpertinnen und -experten wird drei EuroShop Messeauftritte auszeichnen, die im besonderen Maße durch Kreativität, Innovation, den besonderen Umgang mit Herausforderungen überzeugen und intelligent die gesamte Klaviatur der Live-Kommunikation nutzen. Prämierungskriterien sind dabei die herausragende Konzeption von Architektur, grafischer Kommunikation, Medien und interaktiven Elementen, die das Zusammentreffen von Marken, Botschaften und Menschen zu einem einzigartigen Auftritt machen.

Mit der Auszeichnung auf der EuroShop erhalten die ausgewählten Ausstellungsstände die Chance, beim BrandEx Award 2021 direkt in Level 2 einzusteigen. Die Teilnahmegebühr (i.H.v. 250,00 EUR zzgl. MwSt. pro Einreichung) sowie die Nominée-Longlistgebühr (i.H.v. 480,00 EUR. zzgl. MwSt.) entfallen. Die Jurysitzung findet am 16. Februar 2020 statt. Die Verleihung der Gewinnerurkunden erfolgt am 18. Februar von 15.30 Uhr bis 16.45 Uhr auf der Expo & Event Stage.

Die Jurymitglieder für den BrandEx Award – Special Edition EuroShop sind:

  • Sabine Türke, Geschäftsleitung Atelier Türke Firmengruppe
  • Ulrike Tondorf, Head of Live & Experience Branding Bayer AG
  • Anthony de Taranto, Geschäftsführer gtp2 architekten
  • Joe Kinze, Geschäftsführer und Kreativdirektor plan-j GmbH
  • Florian Hopfner, Geschäftsführer Perfactory GmbH und Head of Sales & Marketing Wenger.One GmbH

Expo & Event Stage

Neben der Verleihung der BrandEx Gewinnerurkunden erwartet die Messebesucher auf der Expo & Event Stage ein umfangreiches Programm. Der FAMAB ist in diesem Jahr gemeinsam mit der ESG, dem IFES und dem m+a report für die inhaltliche Ausgestaltung des Bühnenprogramms verantwortlich. Unter anderem mit dabei Vera Viehöfer, Director Live-Marketing beim Ereignishaus und FAMAB-Vorständin für den Bereich Internationales. Sie fordert in ihrem Vortrag „Die Macht des Raumes“ einen Bewusstseinswandel: „Räume sind viel mehr als Facility Management oder Architektur – sie sind Live-Kommunikation“. In Ihrem Vortrag beleuchtet Sie warum Stores und alle Arten von physischen Räumen die Marke und die Umsatzträger der Zukunft sein werden.

Mehr Informationen zu den verschiedenen Stages auf der EuroShop und deren Programm finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren