ProMediaNews
Kinderwünsche erfüllen

Allseated lädt zum virtuellen Christmas Charity Event 2021 ein

Am 9. Dezember 2021 veranstaltet Allseated auf ihrer Event-Plattform Allseated EXVO ein Christmas Charity Event. Gemeinsam mit Kunden, Branchenkolleg:innen und Partnern sollen Spenden für die Kinderhilfsorganisation Make-A-Wish Deutschland gesammelt werden. Für jeden eingeloggten Teilnehmenden spendet Allseated 5 Euro.

Christmas Charity Event 2021 in Allseated EXVO(Bild: Allseated )

Anzeige

Make-A-Wish ist eine der größten Organisation zur Erfüllung von Kinderwünschen weltweit, die fest daran glaubt, durch Herzenswünsche ungeahnte Kräfte in einem Kind und dessen Familie wecken zu können. Allseated möchte bei dieser Mission helfen und im Rahmen des Chrismas Charity Events gemeinsam Spenden sammeln, um sehnlichste Kinderwünsche wahr zu machen.

Neben dem Spenden-Fokus der Weihnachtsfeier wird es auch ein Programm auf der virtuellen Bühne geben: Prof. Stefan Luppold, Studiengangsleiter BWL – Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der DHBW, und Hannah Vergossen, Doktorandin und Research Lead bei der LeadershipGarage, sprechen über den Fachkräftemangel in der Eventbranche und das Thema „New Work: Ausbildungsseite vs. Führungsseite“. Diskutiert wird, wie sich das Berufsbild und die Arbeitsweise des Eventmanagers in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung sowohl auf Ausbildungs- als auch Unternehmensseite verändern. Zum Abschluss der Veranstaltung gibt Sabine Reise, Geschäftsführerin von Allseated Europe, gemeinsam mit Partnern wie dem IST-Studieninstitut, der Locations Messe und Meet Germany einen Ausblick auf das kommende Jahr 2022.

>> Weiter Infos und Anmeldung zum Christmas Charity Event hier.

Stockphoto Online-Broadcast
Prolight + Sound BIZLounge am 13. April: Neues digitales Austauschformat für die Branche
Im Schulterschluss mit der Industrie lädt die Prolight + Sound zur ersten BIZLounge ein. Das kostenfreie Event richtet sich an alle Professionals der Branche und bietet die Möglichkeit, sich im Live Stream mit Experten auszutauschen und bei Impulsreferaten und Diskussionsrunden mit den aktuell brennenden Fragestellungen der Industrie auseinanderzusetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.