ProMediaNews
Ada Learning GmbH

Ada Lovelace Festival setzt auf Stagg & Friends

Unter dem Motto „The Future of the Internet” findet vom 15. bis 16. September 2022 in Berlin bereits zum achten Mal das Ada Lovelace Festival, eine Wissens- und Networking-Plattform für Tech-Interessierte, statt. Erstmals berät in diesem Jahr Stagg & Friends die ada Learning GmbH bei der ganzheitlichen, strategischen Ausrichtung und Steuerung des Tech-Festivals und setzt dieses auch organisatorisch um. Stagg & Friends habe das Team um Miriam Meckel, Co-Founderin und CEO der ada Learning GmbH, mit einer kreativen, zukunftsorientierten Strategie für das Festival überzeugt, so die Agentur.

Ada Lovelace Festival(Bild: Ada Learning GmbH)

Anzeige

„Beim Ada Lovelace Festival und zusammen mit dem ada Team können wir unsere Learning Experience-Kompetenz – gepaart mit unserer langjährigen Erfahrung in der Gestaltung von Festivals – wertsteigernd einbringen. Indem wir ganzheitliche Learning-Experiences mit den Kulturaspekten eines Festivals vereinen, vermitteln wir Wissen auf eine neue Art und Weise und vernetzen Menschen emotional. Darüber hinaus bereiten Learning-Experiences sehr viel Spaß und sind der Schlüssel zu intrinsischem Lernen“, erläutert Adone Kheirallah, geschäftsführender Partner und Creative Mind bei Stagg & Friends.

Christina Eckstein, Head of Live Experience bei der ada Learning, ergänzt: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Stagg & Friends und die Weiterentwicklung des Ada Lovelace Festivals hin zu einer Live Learning Experience. Wir sind davon überzeugt, dass Menschen besonders gut in einer Community lernen und dafür schaffen wir gemeinsam mit dem kreativen Team von Stagg & Friends beim Ada Lovelace Festival die perfekte Umgebung und Atmosphäre. Denn ‘growth rarely happens alone’.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.