Produkt: Recht & Versicherung: Besuchersicherheit und Lebensrisiko auf Events
Recht & Versicherung: Besuchersicherheit und Lebensrisiko auf Events
In der Diskussion, ob eine Veranstaltung „sicher" ist, wird oftmals das Lebensrisiko eines jeden Besuchers vergessen. Jeder Mensch hat (s)ein Lebensrisiko.
Produktinformationen

Luftreinigungssysteme – eine Auswahl

Die richtige Filteranlage kann in Zeiten von Corona zum Schutz der Veranstaltungsteilnehmer einen wichtigen Beitrag leisten. UV-C, HEPA, mobil oder fest installiert: Das Angebot an Luftreinigungssystemen scheint schier unendlich. Wir stellen eine Auswahl an Anlagen vor.

Xtraction Vitapoint Luftreiniger
Xtraction Vitapoint Luftreiniger (Bild: Huss Licht & Ton)

Xtraction Vitapoint Luftreiniger mit F9 und HEPA H-14 Filter

Hygienespender und Sicherheitsabstand gehören bei Veranstaltungen mittlerweile zum allgemeinen Konsens. Doch ein weiterer wichtiger Bestandteil eines Hygienekonzepts ist die Filterung von Aerolsolen aus der Luft. Laut Dr. Jan Kranich von der LMU München kann effiziente Luftreinigung das COVID-19-Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen drastisch senken. Die Xtraction Vitapoint Reihe vereint modernes Design mit hygienischer Luftreinigung. Räume von bis zu 300 m² werden mit diesen Geräten von bis zu 99,995 % aller Partikel, darunter auch das Coronavirus, befreit. Der Vitapoint ist flüsterleise, sodass er im laufenden Betrieb nicht stört.

Anzeige

Dank individueller Folierungen fügen sich die Vitapoint Luftreiniger nahtlos in die Umgebung ein oder können dem Corporate Design, wie z.B. in der VIP-Area der Ratiopharm Arena Ulm, angepasst werden. Das Display des Vitapoint 6000 Pro bietet zudem einen multimedialen Werbeplatz.

Die Investition in eine hygienisch einwandfreie Luft wird bis auf Weiteres über unterschiedliche Fördertöpfe von Bund und Ländern unterstützt.

www.huss-licht-ton.de


Limelight Innovations CVF-900_900 PRO
CVF-Serie (Bild: Limelight Innovations)

UV-C-Luftentkeimung mit der CVF-Serie

Im Bereich UV-C-Luftentkeimung bietet Limelight Innovations – seit Jahren aktiv in der Festinstallation von Netzwerk-, Präsentations-, Audio- und Videotechnik – diverse Lösungen für unterschiedliche Einsatzbereiche an. Der kurzfristig und schnell einsetzbare CVF 900 ist mobil, mit ca. 38 dBA flüsterleise und mit einer Leistung von 160 Kubikmetern Luft pro Stunde perfekt für kleine bis mittelgroße Räume mit Personenaufenthalt geeignet. Der „große Bruder“ CVF 900 PRO erreicht mit 300 Kubikmetern Luft die doppelte Menge an Durchsatz bei geringfügig höherem Gewicht. Beide Geräte sind schnell zu installieren, weitgehend wartungsfrei und verursachen so gut wie keine Folgekosten – abgesehen vom Tausch der Leuchtmittel nach 16.000 Betriebsstunden. Der röhrenförmige und deutlich größere CVF 1000 eignet sich für größere Räume, v.a. im Eventbereich. Er wird an der Decke befestigt und leistet mehr als die doppelte Menge an Luftaustausch.

Limelight Innovations übernimmt gerne die fachgerechte Montage. Für komplexere Anwendungen kann die optimale Strömungssituation im Raum berechnet werden. Alle Geräte sind förderfähig im Rahmen der Förderung 2.

www.limelight-innovations.de


AiroDoctor
AiroDoctor (Bild: COMM-TEC exertis)

AiroDoctor: Luftentkeimung mittels Fotokatalyse

Zur Bekämpfung von SARS-CoV-2 fordern immer mehr Experten und Politiker den Einsatz von Luftreinigern für geschlossene, schlecht zu lüftende Räume. Der AiroDoctor kann hier helfen: Dank innovativer Fotokatalyse-Technologie mit UV-A-LED-Licht und einem Filter aus Titandioxid-Vollmaterial ist er in diesem Bereich einzigartig und entfernt nicht nur grobe Partikel, wie Staub, Haare und Fasern, sondern auch Chemikalien, Gase, Gerüche, Schadstoffe sowie Pilze, Bakterien und Viren aus der Luft. Ein vierstufiges Filtersystem aus Vor-, Kohle-, HEPA- und innovativer Fotokatalyse-Technologie sorgt dafür, dass auch infektiöse Aerosole rückstandslos unschädlich gemacht werden. Dies gilt unter anderem für 99,9 % der Coronaviren, Noro- und Influenzaviren sowie gesundheitsschädliche und multiresistente Bakterien.

Der umweltfreundliche Luftsterilisator leistet in Wartebereichen und anderen Räumen medizinischer Einrichtungen sowie Senioren- und Pflegeheimen einen wichtigen Beitrag zur Infektionsprophylaxe und eignet sich auch für den Einsatz in Büros, Konferenzräumen, Schulen und Kindergärten sowie Fitnessstudios.

www.comm-tec.de


Sauberlicht
Sauberlicht, (Bild: VisionTwo)

UV-C- und HEPA-Luftreinigungssysteme von Sauberlicht

Laut RKI ist der Hauptübertragungsweg für SARS-CoV-2 die respiratorische Aufnahme virushaltiger Partikel. Diese sind derart klein und leicht, dass sie stundenlang in der Luft zirkulieren können, wodurch in schlecht zu belüftenden Veranstaltungsräumen die Ansteckungsgefahr steigt. UV-C-Luftreinigungssysteme wie die Geräte der Marke Sauberlicht rücken deshalb in den Fokus von Wissenschaft und Anwendern. Das dreistufige Filterkonzept von Sauberlicht, welches UV-C-, E11-Feinstaub- und Aktivkohlefilter kombiniert, bietet ein Maximum an Sicherheit. Hochwertige UV-C-Röhren aus Quarzglas von Philips und Osram garantieren einen sicheren Betrieb bei langer Lebensdauer des Leuchtmittels. Darüber hinaus umfasst das Sauberlicht-Portfolio einen reinen Schwebstoff-Luftreiniger (HEPA H13) ohne UV-C-Einsatz.

Alle in der Live-Kommunikation sowie der MICE-Branche tätigen Unternehmen müssen mittel- bis langfristig mit Hygienekonzepten planen. UV-C- und HEPA-Luftreiniger von Sauberlicht können ein wesentlicher Bestandteil solcher Konzepte sein, um die zwingend erforderliche Raumlufthygiene zu gewährleisten.

www.sauberlicht.de


Virenkiller
Virenkiller Reme Halo (Bild: Virenkiller CleanAir Germany)

Virenkiller Reme Halo nutzt Photo-Hydroniesierungstechnologie

Die Photo-Hydroniesierungstechnologie vernichtet Viren, Bakterien, Keime, Schimmelsporen, Gerüche, Gase, kurz: alle schädlichen Erreger in der Raumluft. Das Patent ist seit über 20 Jahren weltweit bewährt. In einem Katalysator werden mit Hilfe von UV-C-Strahlung, Wasserstoff und Sauerstoff Oxidantien (Wasserstoffperoxide) erzeugt und in der Raumluft freigesetzt. Hier reagieren diese Oxidantien sofort mit allen in der Luft vorhandenen, schadhaften Molekülen, insbesondere auch mit dem Coronavirus, und töten diese ab. Ein Luftreinigungsprozess, wie er sich auch in der freien Natur abspielt.

Vorteil: Die Viruspartikel müssen nicht zuerst zu und durch die Filteranlage oder durch ein UV-Luftfiltersystem geleitet werden, um sie unschädlich zu machen, sondern die Virenabtötung findet sofort an der Quelle des Übels, beim Ausatmen, Niesen, Husten statt, direkt in der belasteten Raumluft.

Eine Teststudie des Labors „innovativebioanalysis“ im amerikanischen Bundesstaat Kalifornien war gezielt auf die Deaktivierung von SARS-CoV-2 mit Hilfe der patentierten Reme-Halo-Technologie gerichtet. Das Virus konnte in der Raumluft um 99,5 % und auf Oberflächen um 99,9 % vermindert werden.

www.viren-killer.com


[14080]

Produkt: Recht & Versicherung: IT-Sicherheit im Unternehmen und auf dem Event
Recht & Versicherung: IT-Sicherheit im Unternehmen und auf dem Event
Die Digitalisierung und alle Umbrüche und Neuerungen, auch im Bereich der Sicherheit, die sie mit sich bringt, beherrschen die Wirtschaft seit einigen Jahren. Auch die Eventbranche muss sich vermehrt mit der „neuen“ digitalen Welt auseinandersetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.