Produkt: Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Für viele „Nicht-Techniker“ ist Veranstaltungstechnik undurchschaubar – wichtig ist nur, dass am Ende das Licht leuchtet und der Ton läuft. Doch im Rahmen der Eventtechnik muss einiges beachtet werden, auch von eher technikunaffinen Menschen.
Inhouse Produktion bei Megaforce

Megaforce im Einsatz für die Stadiontour von Helene Fischer

Im Sommer 2015 war Megaforce für die Bühnen der Open-air-Tournee von Helene Fischer zuständig. Drei baugleiche Großbühnen waren parallel unterwegs, um die insgesamt 13 Stopps (sieben Doppel-Shows) im gegebenen Zeitplan bewerkstelligen zu können.

Helene Fischer auf ihrer Stadiontour
Drei baugleiche Großbühnen waren während der Stadiontournee 2015 von Helene Fischer parallel im Einsatz. (Bild: Jörg Küster)

Timo Mathes, der als Sales und Project Manager bei Megaforce die Verantwortung für den Bühnenbau bei der Tour der deutschen Sängerin trug, kommentierte das Vorhaben wie folgt: „Ich bin recht sicher, dass die Tournee von Helene Fischer das Größte ist, was dieses Jahr in den DACH-Staaten stattfindet. Selbst internationale Künstler können da nicht mithalten …“

Anzeige

Die Bühnen (50 Meter breit × 19 Meter tief) basierten auf einer modular zusammensetzbaren Standardkonstruktion (R28 „Fat lady“) aus dem Pool von Megaforce, wurden für die Tournee von Helene Fischer jedoch speziell modifiziert: Die Anbauten waren nach hinten versetzt, so dass in den Stadien deutlich mehr Tickets als bei konventionellen Konstruktionen verkauft werden konnten – die versetzten Sidewings ermöglichten höhere Sichtlinien auf die Bühnenfläche. Ein Novum war der LED-Header oberhalb der Hauptbühne, der aus sechs Modulen zu je 750 Kilogramm bestand. Sowohl die Bühne als auch der LED-Header wurden bei Megaforce vollständig inhouse hergestellt.

 

Bühnen, Sonderlösungen und Magic Sky Schirme von Megaforce: Hier erfahren Sie mehr! Mehr über die gesamte Megaforce-Gruppe lesen Sie hier

Produkt: Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Für viele „Nicht-Techniker“ ist Veranstaltungstechnik undurchschaubar – wichtig ist nur, dass am Ende das Licht leuchtet und der Ton läuft. Doch im Rahmen der Eventtechnik muss einiges beachtet werden, auch von eher technikunaffinen Menschen.

Kommentare zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Megaforce – The Stage Company › Event Partner
  2. Portrait der Megaforce-Gruppe › Event Partner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.