Produkt: Event Partner 05/2019 Digital
Event Partner 05/2019 Digital
Titelthema: SICHERHEIT – Wie erstelle ich ein Räumungskonzept? Videoüberwachung – ja oder nein? Was tun nach einem Arbeitsunfall? +++ Frauen in der Safety-Branche – Kolumne +++ N&M Eventtech-Trends +++ satis&fy, rgb, Party Rent – Report +++ IAA 2019 – Fazit der Eventbranche
Kolumne

Die Event-Zora: Advent, Advent, kein Lichtlein brennt

Es ist Zeit für die Wunschzettel und eigentlich auch ein paar Denkzettel. Die Event-Zora teilt aus.

Die Event-Zora

Anzeige

Ich wünsche uns ganz schnell eine Durchimpfung mit einem sicheren Impfstoff, der millionenfach verfügbar ist für ALLE Menschen, und nicht nur immun macht, sondern auch die Ansteckung verhindert. Das dauert bekanntlich, denn zuerst kommen 6 Millionen vulnerable Ü80-Menschen (ein Wort, das ich nicht mehr hören kann), dann die 2,1 Millionen Ärzt*innen und Pflegekräfte und 1,4 Millionen Erzieher*innen und Lehrer*innen. Also stellen wir uns mal hinten an. Advent, Advent, kein Lichtlein brennt, erst keins, dann noch keins, … Dann wünsche ich uns, dass wenigstens möglichst viele aus Messebau und temporären Bauten bei der Einrichtung der Impfzentren beteiligt werden. Hätte man ja auch mal systematisch so planen können. Aber von Strategie ist nach wie vor keine Spur.

Das ist mein zweiter frommer Wunsch, endlich eine klare Strategie. Stattdessen gibt es schon die Altmaierschen Androhungen, dass die Hilfen (die ohnehin kaum ankommen) auch nicht ewig weitergezahlt werden. Dann noch der „Lockdown light“, dabei wissen wir doch alle, dass Light-Produkte Mogelpackungen sind oder nichts bringen. Was da Kanzlerin und Ministerpräsident*innen in den letzten Wochen geliefert haben, können sie als Retoure gerne zurückhaben. Ich zahle auch das Porto.

Bitte kommt mir jetzt nicht mit der verbalen Keule der ausländischen Corona-Toten. Ja, wo anders ist es noch schlimmer, aber das ist kein Argument. In meinen Träumen ist der Söder längst durch Xi Jinping ersetzt. Ich möchte natürlich nicht wegen öffentlicher Kritik an den Oberen ins Arbeitslager, aber wenigstens wieder in unserer Branche arbeiten dürfen.

Rache ist Blutwurst

So jetzt ist es noch Zeit für ein paar Denkzettel. Den einen kriegen die Querdenker, die kein Problem haben, mit Neonazis und ohne AHA zu Tausenden auf die Straße zu gehen. Bäm! Dann die AfD, die haben immer einen verdient, aber auch weil sie den Schwachsinn obendrein politisch in die Parlamente bringen und mit dazu beitragen, dass es nicht besser wird – siehe Hotspot Bautzen. Bäm. Dann der Kanzlerkandidat Olaf Scholz für seinen Rohrkrepierer mit der Coronahilfen-Bazooka und dem lauen Konjunktur-Pfürzchen, das er euphemistisch „Wumms“ nannte. Bäm! Und der Altmaier, der die Novemberhilfen bis Januar aussitzt. Bäm! Und wenn Ihr noch ein paar Denkzettel habt, gerne!

Die nächste Wahl kommt bestimmt, nämlich 2021. Vergesst dann bitte nicht, wer sich für unsere kleinen und mittelständischen Unternehmen, Soloselbstständigen und Künstler*innen von Anfang eingesetzt hat. Vielleicht kriegt ja Kristina Vogt, die linke Wirtschaftssenatorin aus Bremen, den nächsten Zora-Award. Hiermit nominiere ich sie schon mal. Bäm!

Ich wünsche euch jetzt – ganz ohne Ironie – in dieser Fest- und Feiertagspause eine schöne Zeit. Bleibt gesund, gewinnt im Lotto und wir sehen uns wieder. Dann zünden wir im Sommer einfach die Lichtlein an.

 

Tschüssi

Eure Event-Zora

[14102] 

Produkt: Event Partner 05/2019 Digital
Event Partner 05/2019 Digital
Titelthema: SICHERHEIT – Wie erstelle ich ein Räumungskonzept? Videoüberwachung – ja oder nein? Was tun nach einem Arbeitsunfall? +++ Frauen in der Safety-Branche – Kolumne +++ N&M Eventtech-Trends +++ satis&fy, rgb, Party Rent – Report +++ IAA 2019 – Fazit der Eventbranche

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren