Produkt: Architektur und Ausstattung in Recht & Versicherung
Architektur und Ausstattung in Recht & Versicherung
Möbel, Floristik, Deko-Artikel, dazu noch ein toll designter Messestand oder eine architektonisch spannende Location – damit eine Veranstaltung ein Erfolg wird, bedarf es beim Thema Eventarchitektur und Ausstattung einiger Stellschrauben. Was muss dabei rechtlich beachtet werden?
Interview mit Dirk Grüning, Wunderräume GmbH

Augen auf bei der Eventausstattung: Tipps für eine gelungene räumliche Inszenierung

Bei der Ausstattung eines Events kommt es auf weit mehr an als ein paar funktionelle und bequeme Möbel. Als ein zentrales Element der Veranstaltung kann die Ausstattung entscheidenden Einfluss auf die Atmosphäre und das Wohlbefinden der Eventbesucher haben. Wir haben mit Dirk Grünig, Art Director und Geschäftsführer der Wunderräume GmbH, über die Bedeutung der Ausstattung für ein Event und typische Fehler in der Konzeption gesprochen.

themenspezifische Eventdekoration(Bild: Wunderräume GmbH)

Inwiefern wird die Bedeutung von Ausstattung und Möbeln für ein Event unterschätzt?

Anzeige

Nicht selten fragen wir uns vor Ort: ist der Event vom Technikdienstleister designt, der sein Material unterbringen will, oder von einem Art Director? Ausstattung und Möbel müssen oftmals nur praktikabel, modern und hübsch sein. Dabei können Ausstattung und Möbel viel mehr als nur das. Sie sind starke Stilmittel, die zum prägenden Teil des Events werden können. Der Schritt vom „Weißmöbel-Technikflut-Projektion-buntes-Licht-Event“ wieder hin zur Individualität bedeutet auch, sich einer Idee, einem Kreativdirektor und seinem Team unterzuordnen. Und nicht, das Budget zuerst in die Hallendecke zu schrauben, von wo es auf budgetschmale Ausstattung herunter leuchtet.

 

Portraitfoto Dirk Grünig
Dirk Grüning, Art Director und Geschäftsführer, Wunderräume GmbH (Bild: Wunderräume GmbH)

 

Welche typischen Fehler werden in Bezug auf die Ausstattung immer wieder von Planern gemacht?

Events sind nur selten noch ein sinnliches Erlebnis. Die Uniformierung beherrscht den Markt. Tausend gleiche Stühle, Brückentische – alles in weiß, LED-Wände, Projektion, Stretch-Stoffe und viel LED-Licht. Allein die Logos ändern sich. Oft wird auf Masse und damit auf Uniformität gesetzt. Eventlandschaften, die sich – wie der Name schon sagt – durch Veränderung, Individualität auszeichnen, ermöglichen es, dass ich dem Gast erlaube, seinen Wohlfühlbereich zu wählen. Denn wo ich mich wohl fühle, bin ich auch offen, Neues zu empfangen. Jedoch bedeutet das etwas mehr kreative, planerische Arbeit sowie Überzeugungskraft beim Kunden.

 

Welche Fragen oder Entscheidungen tauchen bei der Wahl von z.B. Eventmöbeln auf, an die man im Vorfeld gar nicht denkt?

Oft sind es ganz banale Fragen, die eine große Wirkung haben können. Ein Beispiel: die Frage, wie lange soll der Gast auf dem Stuhl sitzen. Also, wie lange dauert der Vortrag bis zur nächsten Pause. Wenn es schmerzt, habe ich ihn verloren, er sehnt sich nach der Pause, verpasst die Message des Vortrages und in der Pause redet man nur darüber anstatt über die Inhalte des Gehörten. So banal kann es sein: eine falsche Planung und aller Aufwand um den Stuhl herum ist umsonst.

 

themenspezifische Eventdekoration(Bild: Wunderräume GmbH)

 

Gibt es Besonderheiten in der Versammlungsstättenverordnung auf die man bei der Ausstattung und dem Mobiliar Rücksicht nehmen muss?

Die VStättV(O) legt die grundsätzlichen Spielregeln fest. Zudem gibt bei jeder Location noch das Hausrecht. Dies muss man abfragen. Es berücksichtigt die Spezifika der Location und ist wie ein Gesetz zu behandeln, welches sich jedoch nicht über die VStättV(O) stellen darf. Was ich mir wünschen würde: dass jeder Eventmanager die wichtigsten Regularien der Verordnung kennt und Agenturchefs ihre Mitarbeiter schulen.


Trends & Ideen für Deko & Ausstattung

Deko-Trend Ballons

Ballondekoration(Bild: Ballonzauber)

Natürliche Materialien, fleißige Hände, Know-how und Luft, das sind die Zutaten einer Ballondekoration von Ballonzauber. Neben strukturierten Ballonketten im Spiral-o. Blockdesign gehen die Kundenwünsche mehr und mehr in Richtung organisch gestalteter Ballongirlanden. Dabei werden unterschiedlich große Ballons und harmonisch kombinierbare Farben gemischt und zu kunstvollen Skulpturen und Ketten handwerklich geschickt verarbeitet.

Ballondekorationen eignen sich für gewerbliche und private Zwecke: Ob zur Neueröffnung oder zum Jubiläum des Ladengeschäfts, zur Hochzeit, zum Geburtstag oder einem ganz anderen Anlass: Eine Ballondekoration sorgt immer für eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre und überrascht die Gäste.

Für jeden Anlass und unter Berücksichtigung der persönlichen Wünsche bietet Ballonzauber verschiedenste Arten von Dekorationen an: Skulpturen, Zahlen, Buchstaben, Formen – alles ist möglich. Neben Latexballons aus Naturkautschuk erweitern Oeko-Ballonhalter, Baumwollbänder und individualisierbare Pappstäbe das Angebot.


Effektiv werben mit Wir machen Druck

Give-aways, beispielhaft(Bild: WIRmachenDRUCK, X-tremePictures)

Optimale Werbemittel erfüllen ihren Zweck über die schiere Werbeabsicht hinaus – denn ausschließlich so bleibt Werbung nicht nur im Sinn, sondern stets auch vor Augen der eigenen Kunden. Bei Wir machen Druck können Giveaways nicht bloß mit dem Firmen-Logo versehen, sondern auch an die Trends der Zeit angepasst werden – so werden sie zu ganz besonders langlebigen Werbemitteln. Denn auch was sich zunächst als Werbemittel tarnt, kann schnell zum Lieblingsstück werden.

Ausgerüstet mit Lieblingstasse, Kuscheldecke und Kissen am Lieblingsplatz der Wahl – ob im unkonventionellen Bohème-Stil, klassisch-minimalistisch oder im Industrial-Chic – lässt sich jeder laue Abend verschönern und jeder graue Tag überwinden. Mischt sich in die selbstdekorierte Wohlfühloase des Kunden nun auch eines der eigenen hochwertig bedruckten Werbemittel, werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Das Firmenlogo befindet sich immer im Blickfeld des Kunden und ruft, wie selbstverständlich, positive Emotionen hervor.

[9192]

Produkt: Architektur und Ausstattung in Recht & Versicherung
Architektur und Ausstattung in Recht & Versicherung
Möbel, Floristik, Deko-Artikel, dazu noch ein toll designter Messestand oder eine architektonisch spannende Location – damit eine Veranstaltung ein Erfolg wird, bedarf es beim Thema Eventarchitektur und Ausstattung einiger Stellschrauben. Was muss dabei rechtlich beachtet werden?

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Ich denke auch, dass nicht nur die Möbel sonder auch die Atmosphäre sind wichtig wenn es um den Erfolg eines Events geht. Die Teilnehmer müssen sich wohlfühlen, allerdings sollte die Ausstattung auch zum Thema passen. Das letzte Event, dass ich besucht habe war zum Thema Hundetraining, da durfte man sogar seinen Hund mitbringen. [Anmerkung der Redaktion: URL entfernt]

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Danke für den sehr hilfreichen Tipps über die Eventausstattung. Wie sie anführen, der Markt ist wahrscheinlich satt von Veranstaltungen mit Total White Einrichtungen und LED Lichte. Wenn man sich was anderes ausdenken kann und ein gemütlichere Umgebung schaffen, ist es sicher ein Gewinn für Kunden und Besucher. [Anmerkung der Redaktion: URL entfernt]

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Vielen Dank für den Beitrag zur Eventausstattung. Mein Onkel möchte für sein Event LED-Licht nutzen und spielerisch einsetzen. Gut zu wissen, dass man auf eine nicht uniforme Ausstattung setzen sollte, um ein einzigartiges Event zu gestalten. [Anmerkung der Redaktion: URL entfernt]

    Auf diesen Kommentar antworten
  4. Mir gefällt die Idee der Ballondekoration bei einer Veranstaltung. Meine Schwester plant derzeit eine Veranstaltung für nächstes Jahr. Ich werde ihr von Ballongirlanden erzählen und wie sie eine gute Dekoration für ihre Veranstaltung sein könnten. [Anmerkung der Redaktion: URL entfernt]

    Auf diesen Kommentar antworten
  5. Vielen Dank für den Beitrag zur Event-Ausstattung. Mein Onkel möchte für sein Event nächstes Jahr Lichtwerbung einsetzen, da er auch bei seinem Event viel mit Licht arbeiten wird. Gut zu wissen, dass man bei seinen Events auf Individualität setzen sollte, wenn man sich von der Masse abheben möchte. [Anmerkung der Redaktion: URL entfernt]

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren