ProMediaNews

Eventry von Guest-One

Teilnehmermanagement-Software Eventry mit zwei neuen namhaften Kunden

Eventry, das Multi-Event-Tool von Guest-One, mit dem Unternehmen ihr Teilnehmermanagement eigenständig und inhouse durchführen können, erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Mit dem Energieversorger BS Energy und dem Umweltdienstleister Veolia Deutschland haben sich im ersten Halbjahr 2018 zwei weitere namhafte Kunden für den Einsatz der Teilnehmermanagement-Software aus Wuppertal entschieden.

Guest-One(Bild: Guest-One GmbH )

Anzeige

Im Juli 2018 kam dann die nächste Erfolgsmeldung: Walter Knoll, führender Hersteller im internationalen High-End Segment des Einrichtens, setzt beim Management eigener Veranstaltungen zukünftig ebenfalls eine Eventry-Lizenz ein. Der Einsatz von Eventry ermöglicht es Unternehmen, komplexe Veranstaltungen eigen – ständig zu planen – und überzeugt darüber hinaus mit einem großen Funktionsumfang sowie leichter Bedienbarkeit. „Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich“, betont Oliver Maître, Geschäftsführer von Guest-One. „Das Veranstaltungs-Setup funktioniert gewissermaßen auf Knopfdruck.“ Mit einem integrierten Benutzer- und Rechtemanagement, der Möglichkeit für Online-Anmeldungen oder dem Check-in auf Veranstaltungen deckt die Software-Lösung von Guest-One neben vielen weiteren Features alle Erfordernisse für ein reibungsloses Teilnehmermanagement ab. BS Energy, Veolia Deutschland und die Walter Knoll AG vervollständigen damit eine lange Liste namhafter Referenzkunden, die auf Eventry setzen.

Nestlé, die KfW-Bankengruppe, Vodafone oder thyssenkrupp schätzen neben dem durchdachten Funktionsumfang besonders das kundenfreund liche Lizenzmodell von Guest-One. So kann das Tool mit nur einer Lizenz unternehmensweit ohne Begrenzung von Usern eingesetzt werden. Nach einer initialen Einrichtung fallen dann nur noch geringe Event abhängige Pauschalen und Betriebs kosten an. „Werden keine Veranstaltungen durchgeführt, dann verursacht Eventry auch keine Kosten“, bringt Maître einen wesentlichen Vorzug von Eventry auf den Punkt. Im Gegenzug erhalten die Kunden ein eigenes System, das auf einem eigenen G1-Server läuft. Ein Faktor, den Werner Maier, Global Sales Director der Walter Knoll AG & Co. KG, besonders zu schätzen weiß: „Die Einhaltung höchster Datenschutzanforderungen ist bei Walter Knoll von besonderer Bedeutung.“ Mit Serverstandorten in Deutschland bietet Guest-One den Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit für sensible Daten auch im Hinblick auf die DSGVO.

Zudem bietet die Option, im Falle eines Falles unverzüglich Support on Demand von Guest- One zu erhalten, eine willkommene Rückversicherung in der operativen Arbeit von Walter Knoll. „Bei Engpässen jeglicher Art sind wir in der Lage, zum Beispiel Mitarbeiter und entsprechende Technik zur Vor-Ort-Akkreditierung an den Ver anstaltungsort zu entsenden“, macht Maître deutlich, dass Guest-One mehr als ein reiner Software-Anbieter ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: