ProMediaNews
50 Jahre mit Screen Visions

Screen Visions feiert drei Mal Personal-Jubiläum

Screen Visions feiert großes Personal-Jubiläum: Jeannette Molfenter, Managing Director, ist seit 25 Jahren Teil von Screen Visions. Gregor Schmidt, Unit Manager Media, feiert 15 Jahre Betriebszugehörigkeit und Oliver Hahn, Account Director Sales & Event, gehört seit 10 Jahren zu den Stuttgarter LED-Experten.

(v.l.n.r.): Oliver Hahn, Jeannette Molfenter und Gregor Schmidt
(v.l.n.r.): Oliver Hahn, Jeannette Molfenter und Gregor Schmidt (Bild: Screen Visions)

Screen Visions bedankte sich mit einer Jubiläumsfeier am vergangenen Wochenende bei den drei Jubilaren für ihre erfolgreiche Arbeit, seit zusammengezählt 50 Jahren sind Molfenter, Schmidt und Hahn im Unternehmen.

Anzeige

Jeannette Molfenter: Frauenpower trifft Technik

Die ausgebildete Europa-Korrespondentin startete ihre Karriere 1993 bei der damaligen Agentur Roth Lohre Lorenz, heute follow red GmbH, als Assistenz der Geschäftsleitung und wechselte 1999 zu Screen Visions. Ab diesem Zeitpunkt ging es für Molfenter nur bergauf: Projektmanagerin, Projektleiterin, Senior Consultant und schließlich 2013 der berufliche Höhepunkt: Geschäftsleitung Screen Visions. Molfenter betreute bis heute erfolgreiche Projekte wie die FIFA-Fanfeste in Brasilien und die Formel-1 in Bahrain.

Gregor Schmidt: Werbung trifft Technik

Als Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) startete Gregor Schmidt als Praktikant 2001 bei Screen Visions. Anschließend entwickelte sich Schmidt 2003 zum Projektmanager Media weiter und erreichte 2010 seinen bislang beruflichen Höhepunkt als Unitleiter Media bei Screen Visions. Gregor Schmidt vermarktet Großveranstaltungen und tourt mit digitalen Promotionmodulen durch ganz Europa. Schmidt war maßgeblich an der Entwicklung des Vidicubes beteiligt.

Oliver Hahn: Sales- und Planungs-Talent meets LED-Wände

Oliver Hahn, Account Director Sales & Event, startete nach erfolgreich abgeschlossenem Studium der Medien- und Kommunikationswirtschaft 2008 als Projektmanager für Video-Großbildwände bei Screen Visions und betreut bis heute erfolgreich zahlreiche Projekte wie die Formel-1 oder Parookaville.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren