ProMediaNews
BrandEx Fresh Award 2023

Nachwuchswettbewerb „BrandEX Fresh“ startet wieder

Am 11. Januar 2023 werden beim BrandEx Award die Preisträger:innen des Event-Nachwuchs-Awards BrandEx Fresh ausgezeichnet. Beim BrandEx Fresh entwickeln die Teilnehmenden auf Basis einer Aufgabenstellung eine Kampagne für eine real existierende Organisation. Mitmachen können alle bis einschließlich 30 Jahren, die Teilnahme ist kostenfrei. Einsendeschluss ist der 17. Oktober 2022.

FRESH Strassenblues SoMe(Bild: BrandEx)

Anzeige

Dieses Mal dreht sich die BrandEx Fresh Ausschreibung um das Thema „kreative Wege aus der Armut“. Briefinggeber ist der gemeinnützige Verein StrassenBLUES e.V. aus Hamburg.

Das aktuelle Briefing ist gemeinsam mit dem Vorjahres-Sieger, der Agentur Mr. Wolf aus Berlin, entstanden. StrassenBLUES wünscht sich, mehr Aufmerksamkeit für das Thema zu generieren und die Zielgruppen deutlicher anzusprechen. Hierfür soll ein Konzept für die verschiedenen Kommunikationswege kreiert werden, welches sowohl Social Media als auch eine hybride Live-Kommunikations-Kampagne umfasst.

Mitmachen können alle Nachwuchskräfte bis einschließlich 30 Jahren – egal, ob Studierende, Auszubildende, Juniors oder Freelancer:innen. Alleine oder in einer Gruppe mit maximal 5 Leuten. Die eingereichten Konzepte werden im Anschluss von der BrandEx Fresh Jury bewertet, die besten drei Ideen werden nominiert und die Teilnehmenden zur Preisverleihung am 11. Januar 2023 nach Dortmund eingeladen. Hier werden vor Branchenpublikum die Gewinner:innen des BrandEx Fresh Awards bekannt gegeben.

Teilnahme am BrandEx Fresh:

  • Mitmachen kann jeder bis einschließlich 30 Jahre, alleine oder in einer Gruppe mit max. 5 Personen
  • Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Einsendeschluss der Konzepte bis 17. Oktober 2022
  • Die Preisverleihung findet am 11. Januar 2023 in Dortmund statt

>> Alle Informationen und das Briefing finden Sie unter BrandEx.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.