ProMediaNews
Messe-Jury prämiert Studio Bachmannkern mit Auszeichnung

Mit Edge Award zum New Next Level

Beim Kreativwettbewerb „Exhibit Design Awards“ des internationalen EXHIBITOR-Magazins wurde das Projekt “NEW NEXT LEVEL” von Studio Bachmannkern für LEDVANCE auf der Light+Building 2018 aus allen Gewinnern ausgewählt und mit dem EDGE-AWARD prämiert.

Die Jury zeichnet jährlich die besten Messe-Designs in 16 Kategorien nach den Kriterien Ästhetik, Funktion und Innovation aus. Aber nur ein Gewinner-Projekt erhält die Auszeichnung des schon 1986 international etablierten Awards. Ein Juror begründete die Bewertung explizit mit dem „außergewöhnlichen Design, das den Raum gerade in der Senkrechten voll ausspielte.“

Anzeige

Auf Basis des Markenwertes „Breaking New Ground“ wurde ein Multilevel-Standkonzept entwickelt, das den Gast auf seiner eigenen Markenreise begleitete. Unter dem Motto „NEW NEXT LEVEL“ begann der Aufstieg auf eine Empore, die den Gast durch 1.300 Produktinnovationen führte. Hochformatige Kuben dienten hierbei als Raum für die Themenwelten der Marke. Sie erzeugten Fokussierung und die passende Stimmung für den jeweiligen Produktbereich. Zusätzlich brachten Sie die beiden Level, Empore und Erdgeschoss optisch zusammen und erschufen eine Plaza im Zentrum des Messeauftrittes. Dort stand der Dialog mit dem Gast im Vordergrund. Dafür wurde das Erdgeschoss offen und frei konzipiert, so dass jeder Gast seinen eigenen Zugang zur Marke und den Produkten finden konnte.

„Wir nahmen die Gäste mit auf ihre eigene Markenreise.“ So Dirk Bachmann-Kern über die Journey, die jeder Gast auf dem zweigeschossigen Stand von LEDVANCE auf der Light+ Building 2018 erleben konnte. „Und unser Team ist stolz, dass wir – nach den ersten vier Kreativpreisen für das Projekt – jetzt sogar den Edge-Award gewinnen konnten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: