ProMediaNews
Mutige Kämpferin für Nachhaltigkeit

Melanie C singt beim deutschen Nachhaltigkeitspreis

Am 22.11.19 wird Melanie C beim deutschen Nachhaltigkeitspreis in Düsseldorf auftreten. Die als Sporty Spice berühmt gewordene Sängerin der Spice Girls hat dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ihre Unterstützung zugesagt, nachdem Sie sich bei den weltweiten Pride Events für die Rechte der LGBT Szene eingesetzt hat. Für das das Live Entertainment Konzept beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis ist der Artist Relations Manager Stefan Lohmann verantwortlich.

Foto: Richard Cooper Lizenz: CC BY-SA 3.0

“Ich freue mich persönlich sehr über die Zusage und Unterstützung von Melanie C”, so Stefan Lohman. „Für mich ist sie eine mutige Kämpferin für Nachhaltigkeit, die ihre Stimme und weltweite Bekanntheit nutzt, um für die Rechte von Minderheiten einzutreten. Mit Ihrem Mut und kämpferischen Einsatz und ihren klaren Aussagen ist Melanie C eine Ikone und Symbolfigur für Millionen von Menschen. Als Mitglied der Spice Girls – der berühmtesten Girl-Group der Welt – hat sie seit Jahrzehnten einen großen Einfluss auf Millionen Fans auf der ganzen Welt. Bis heute – wie man an der Instagram Reaktion von Billie Eilish sieht.”

Anzeige

Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, über die Zusammenarbeit mit Artist Relations Manager Stefan Lohmann

“Es gibt keinen Agenten in Deutschland, der unser Thema so gut verstanden hat. Es kommt darauf an, Künstler für einen Auftritt bei uns zu gewinnen, die sich wirklich für die Sache der Nachhaltigkeit interessieren. Aber Interesse der Künstler reicht nicht. Viel Geschick und Professionalität ist notwendig, um das gesamte Paket hinter dem Besuch eines nationalen und internationalen Stars zu schnüren.“

Über den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit acht Wettbewerben (darunter der Next Economy Award für „grüne Gründer“), über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der Preis der größte seiner Art in Europa. Die Auszeichnung wird vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Rahmen für die Verleihung ist der Deutsche Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf, die meistbesuchte jährliche Kommunikationsplattform zu den Themen nachhaltiger Entwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren