ProMediaNews
Areal Böhler

Locations Rhein-Ruhr am 19. September in Düsseldorf

Nach Essen und Duisburg findet die Fachmesse Locations Rhein-Ruhr am 19. September 2019 erstmals im Areal Böhler in Düsseldorf statt. Erneut werden dann Veranstaltungshäuser und Unternehmen ihre Dienste für Kongresse, Tagungen, Mitarbeiterevents, Produktpräsentationen oder Kundenveranstaltungen präsentieren. Ein kostenloses messebegleitendes Weiterbildungsprogramm mit Workshops, Seminare, Keynotes, interaktive Foren und Sessions rundet das Angebot ab.

Locations Messe(Bild: Locations Messe)

Anzeige

Dieses Mal wird u.a. Sven Schreiber auf unterhaltsame Art und Weise die neusten digitalen Trends vermitteln, Christian Paul Stobbe hingegen hinterfragt kritisch, welche Auswirkungen die Digitalisierung tatsächlich für die Eventbranche hat. Mit den Erfolgsfaktoren und Gestaltungsprinzipien von Kongresse und Tagungen befasst sich Dr. Christina Buttler in ihrem Vortrag und Sascha Müller präsentiert die beliebtesten Events der Welt verrät ,was die Geheimnisse ihres Erfolgs sind.

Neben der Ausstellung und dem Vortragsprogramm bietet die Fachmesse zusätzlich zwei Workshops an, in denen im kleinen neue Ideen entwickelt werden können – Themen sind dieses Mal “Nachhaltigkeit in der MICE Branche” und “kreative Ideen- und Problemlösungstools für die Kundenakquisition”. Außerdem stellen ausstellende Unternehmen und Eventdienstleister im Rahmen des Best-Practice-Forums ihre neuesten Entwicklungen in praxisnahen Kurzvorträgen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren