Produkt: Architektur und Ausstattung in Recht & Versicherung
Architektur und Ausstattung in Recht & Versicherung
Möbel, Floristik, Deko-Artikel, dazu noch ein toll designter Messestand oder eine architektonisch spannende Location – damit eine Veranstaltung ein Erfolg wird, bedarf es beim Thema Eventarchitektur und Ausstattung einiger Stellschrauben. Was muss dabei rechtlich beachtet werden?
ProMediaNews
14 Aussteller

IFES Global Village auf der EuroShop 2020

Vom 16. bis 20. Februar findet in Düsseldorf die diesjährige EuroShop, die Fachmesse für Ladenbau, Shop-Systeme und dreidimensionale Kommunikation, statt. Der IFES wird sich erneut mit Mitgliedern im Rahmen des Global Villages im Bereich der EuroExpo in Hallen 4 präsentieren, aber auch vor Ort den IDIA (IFES Development + Innovation Award) verleihen.

ifes global village euroshop 2020(Bild: IFES)

Anzeige

Das Global Village des IFES, International Federation of Exhibition and Event Services, soll mit seinen 14 Ausstellern Anlaufpunkt für die Branche sein und Informationen sowie Hilfestellungen für potentielle Aussteller und deren Messeauftritte liefern. Am Montag lädt der IFES um 11 Uhr zum Studenten & Newcomer Frühstück ein sowie zu einem anschließenden Design Walk ausgewählter Messestände.

Am Nachmittag wird dann der FES Innovation + Development Award (IDIA) verliehen. Mit der Auszeichnung sollen außergewöhnliche Entwicklungen für die Messe- und Eventbranche prämiert werden. Der Fokus liegt dabei auf besonderen Materialien, außerordentlichen Produktionsprozessen und innovativen Dienstleistungen. Torsten Heinze, IFES-Vorstand zur Strategie: „Die Preisträger präsentieren exemplarisch Neuerungen und Weiterentwicklungen – unter Design-, Nachhaltigkeits- und Effizienz-Gesichtspunkten. Damit helfen sie der Live-Kommunikation, bei Konzeption und Umsetzung noch ein Stück besser zu werden.”

Die Vergabe erfolgt in vier Kategorien: Produkte, Services, Produktionsprozesse und ‚Out of the Box’-Ideen.

Alle Interessierten sind herzlich zur Preisverleihung auf der Expo + Event Stage in Halle 4 eingeladen.

Parallel zu seinem eigenen Auftritt, ist der IFES u.a. zusammen mit dem FAMAB Kommunikationsverband e.V. Contentpartner des Expo + Event Forums, dass sich als Nachbar des IFES Global Villge in Halle 4 befindet. Hier finden Interessierte ein Programm aus Vorträgen, Best Cases Studien und Diskussionen aus einem breiten Feld aktueller Branchenthemen.

Die Aussteller des IFES Global Village sind die Unternehmen: Axis Designer (IN) Czarnowski (D), Exhibitor Magazine (US), 4forEverything (ES), FMTeam (PL), Galis (FR), JMT (NL),  Meissner Expo (D), Negus Expo (RUS)  Scan Display (ZA), StevensE3 (CD) Welkam (JP) und XS Worldwide (UAE) sowie Verbände und Sponsoren. Neben den Ausstellern mit eigener Präsentationsfläche trifft man im Global Village aber auch eine Reihe von Mitgliedern des Internationalen Netzwerks genauso wie als Aussteller auf der EuroShop.

Produkt: Event Partner 04/2020 Digital
Event Partner 04/2020 Digital
Hygiene-Zertifizierungen und Fortbildungen: Zertifizierungen und Fortbildungen sollen helfen, durch die Corona-Krise zu steuern. +++ Krisenmanagement im Hotel und Eventbusiness: Die Corona-Pandemie hat leere Gästezimmer und Eventbereiche beschwert +++ Wie Gamification das Messestand-Design beeinflusst: In der Eventbranche wird das gebotene Erlebnis immer wichtiger +++ Renaissance des Eventformats Autokino: Das Autokino hat während der Corona-Pandemie eine Renaissance erfahren. +++ Messen erfinden sich neu: Messebranche legt im Spätsommer 2020 einen Restart hin +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.