ProMediaNews
Wachstumskurs

Geschäftsjahr 2018: Xing Events zieht positive Bilanz

Als Teil der Xing SE, trug Xing Events zum Erfolg des Geschäftssegment B2B Marketing Solutions & Events bei. Auch der Geschäftsbereich B2B Marketing Solutions (vormals Advertising) & Events verzeichnete deutliches Wachstum. So legte der Umsatz hier um 22 Prozent auf 21,7 Mio. € (17,9 Mio. €) zu. Xing Events ist der einzige Anbieter, der eine Teilnehmermanagement-Plattform und ein Business-Netzwerk vereint.

Xing Events Logo

Anzeige

Zum Ende des 4. Quartals 2018 zählte Xing Events rund 15.000 Veranstalter, die bisher kostenpflichtige Vermarktungsprodukte auf dem Xing Eventmarkt eingesetzt haben. Das entspricht einer Steigerung von 34 % zum Vergleichszeitpunkt des Vorjahres.

Im vierten Quartal 2018 hat Xing Events zudem eine virtuelle Assistentin eingeführt, die Veranstaltern bei der Umsetzung ihrer Events helfen soll. Außerdem hat Xing Events im letzten Jahr seinen Ticketshop verbessert und bietet eine größere Flexibilität beim Ticketverkauf. Veranstalter können ihre Tickets in jeder beliebigen Zahlungsart anbieten. Die regionale Bewerbung von Veranstaltungen wurde 2018 zudem durch die neue Umkreissuche von Xing Events deutlich verbessert. Mithilfe einer genaueren Eingrenzung der Zielgruppe für Eventanzeigen können Streuverluste minimiert und damit Werbekosten der Veranstalter gesenkt werden.

Des weiteren können Veranstalter durch die Einführung von Event-Infoboxen die Besucher ihrer Eventseite erneut erreichen und das direkt auf der Xing Startseite. 2018 wurde außerdem die Partnerschaft mit dem Full-Service Guest Management Anbieter FastLane sowie der App-basierten Check-In Lösung Boomset bekanntgegeben. Im November veranstaltete Xing Events zudem seine zweite Auflage seiner virtuellen Messe und Konferenz VexCon. Veranstalter konnten sich vier Tage lang an 20 virtuellen Ständen über aktuelle Technologien und Vermarktungslösungen informieren.

Kati Rittberger, Geschäftsführerin der Xing Events GmbH, zum vierten Quartal 2018 von Xing Events: „Digitale Trends und Einflüsse neuer Technologien auf die Eventbranche sind nach wie vor die Themen, die Veranstalter beschäftigen. Durch Eventformate wie der VExCon möchten wir unsere Veranstalter bestmöglich in ihrem Eventmanagement unterstützen. Es ist uns gelungen durch ein umfassendes Partnernetzwerk sowie innovativen Produkten unsere Spitzenposition auszubauen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: