ProMediaNews

Bundesweite Klimaschutz Aktion

FAMAB Stiftung ruft zu bundesweiter Baumpflanz-Aktion auf

Gemeinsam für den Klimaschutz präsentierten sich anlässlich des jährlichen „Tag des Baumes“ die Deutsche Messe AG und die FAMAB Stiftung im Rahmen der Hannover Messe 2018.

Gemeinschafts-Aktion der Deutsche Messe AG und des FAMAB auf der Hannover Messe 2018
Gemeinschafts-Aktion der Deutsche Messe AG und des FAMAB auf der Hannover Messe 2018 (Bild: FAMAB)

Bereits zum zweiten Mal rief die FAMAB Stiftung zu einer bundesweiten Baumpflanz-Aktion in der Messe- und Eventbranche zum „Tag des Baumes“ am 25. April auf. Zu diesem Anlass kam es zu der besonderen Aktion zwischen der Deutschen Messe AG und der Nachhaltigkeitsstiftung sowie vielen weiteren regionalen Initiativen von Branchenunternehmen in ganz Deutschland.

Anzeige

Auf dem Platz vor der denkBar des Hannover‘schen Messegeländes wurde am 25. April 2018 gemeinsam mit Vertretern der Stiftung, der Deutschen Messe AG sowie des Partnerlands Mexiko eine mexikanische Eiche gepflanzt. Bei einem anschließenden Sektempfang stießen die beteiligten Parteien auf die erfolgreiche Aktion und das neue Bäumchen an.

„Wir freuen uns sehr über das gemeinsame „Zeichen setzen“ für den Klimaschutz auf einer der größten Messen unseres Landes und bedanken uns herzlich bei der Deutschen Messe AG für die gemeinsame Initiative“, so Claus Holtmann, Vorstandsvorsitzender der FAMAB Stiftung.

Auch in anderen Teilen Deutschlands organisierten Branchenunternehmen besondere Pflanz-Aktionen zum Tag des Baumes, meist in Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen und machten dabei wertvolle Erfahrungen.

So war die Aufregung in der städtischen Bewegungskita St. Anna in Remagen am Tag des Baumes groß. Das Messebauunternehmen Bestmann Messebau International übergab der Kita 20 Naschobstbäume für das Gartenprojekt. Die kleinen Gärtner freuten sich sehr, als Ines Gemein, Mitarbeiterin bei Bestmann, den letzten symbolischen Spatenstich tat und die neuen Bäume in die Obhut der Kinder gab. „Als internationales Messebauunternehmen, haben wir eine große Verantwortung für die Umwelt, denn bei den vielen Messen und Kongressen, die wir begleiten, produzieren wir auch CO2. Zuviel CO 2 trägt dazu bei, dass sich unser Klima erwärmt. Jeder Baum hilft dabei, die Klimaerwärmung aufzuhalten. Auch eure kleinen Naschobstbäume helfen der Umwelt“, erklärt Ines Gemein den Kindern. Die freuten sich gleich doppelt: Leckeres Obst ernten und dabei auch noch was Gutes für die Umwelt tun – „das ist toll“, waren sich alle einig.

Auch in Aßlar durfte sich der Kindergarten „Drachennest“ über zwei neue Bäume freuen. Das ortsansässige Messe-Laden- und Displaybau-Unternehmen IMA International spendete und pflanzte die Obstbäume gemeinsam mit den Kindern ein. Ziel dieser Aktion ist es bereits die „Kleinen“ für den Klimaschutz zu sensibilisieren und einen Beitrag zur Reduktion der C02- Emissionen zu leisten. Durch die liebevolle Pflege der Kinder und des Betreuerteams sollen die gepflanzten Bäume schon im nächsten Jahr Früchte tragen und die gesunde Ernährung fördern.

Wie bereits im letzten Jahr, beteiligte sich das Messebauunternehmen projekt rk aus Stäbelow auch 2018 wieder an der Baumpflanzaktion. Fünf Baumsetzlinge wurden in der Kita Schwalbennest gepflanzt und lösten größte Freude und Spaß an der Sache bei den Kindern aus. Mit vollem Einsatz und ausgerüstet mit fünf Schippen, wollten die Kinder unbedingt dabei sein und helfen die Bäume einzupflanzen. „Die Freude und das Strahlen der Kinder zu sehen, machen diese Aktion neben dem Klimaschutz-Aspekt so wertvoll.“, so Michael Kuhn, Vorstandsmitglied der FAMAB Stiftung und Geschäftsführer von projekt rk.

Ein unternehmenseigenes Projekt gemeinsam mit seinen Mitarbeitern und deren Kindern organisierte die evenco GmbH & Co KG aus Witten. Sie pflanzten alte Sorten Apfelbäume auf dem Firmengelände, für die die Kinder Patenschaften übernahmen. Eine tolle Aktion zur Mitarbeiterbindung, an der alle Beteiligten sicher noch lange Freude haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: