ProMediaNews
Fachmesse für temporäre Raumlösungen

Structures International: erste Aussteller stehen fest

Vom 8. bis 10. November 2022 findet die Structures International in der Messe Dortmund statt. Verschiedene Anbieter sollen zukünftig einmal im Jahr Lösungen und Produkte im Bereich Zeltbau und temporäre Gebäude vorstellen. Nun hat die Messe die ersten Aussteller bekannt gegeben.

Structures International(Bild: Structures International)

Anzeige

Die neue B2B-Plattform Structures International soll Aussteller für temporäre Gebäude, Industrie-, Lager- und Veranstaltungszelte sowie Equipment mit Entscheidern aus Industrie, Handel, Logistik und Architektur, der humanitären Hilfe sowie der Event- und Kulturbranche zusammenbringen. Das Messeformat biete einen Überblick zu temporären Raumlösungen in diversen Anwendungsbereichen. Auch Ausstattungsmerkmale und Dienstleistungen sollen im Fokus der Messe stehen.

Internationale Aussteller

Mit der HR-Structures GmbH stellt sich ein deutscher Fullserviceanbieter für Industriehallen und Zelte vor. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Aluminium-Konstruktionen und Zeltsystemen spezialisiert. Die HTS Tentiq GmbH werde ebenfalls Branchenlösungen zu verschiedenen Zeltformen und Leichtbauhallen zeigen.

Der niederländische Zeltanbieter, die Eurostretchtents Deutschland GmbH, präsentiert sein Strech-Zelt bei der Messepremiere. Ebenfalls aus den Niederlanden stammt das Familienunternehmen Oostdam Flexzelt International b.v., das ein Sortiment von Flex- bzw. Stretch-Zelten vorstellt.

Eventüberdachungen und individuelle Sonderbauten liefert die Skyliner GmbH, deren Eventdächer man nicht nur als Witterungsschutz, sondern auch als mediale Projektionsfläche nutzen könne. Einen Überblick zu Montagezelten und Schutzwänden als Sicht- und Wetterschutz gibt das Heinsberger Unternehmen Trotec GmbH. Zum Angebot gehörten ebenso die Bereiche Klima, Lüftung und Messtechnik.

Aus Großbritannien kommt zudem der modulare Anbieter FloorStak/The Regent Engineering Co. Ltd. auf die Fachmesse. Mit seinem Porfolio überbrücke das Unternehmen Höhenunterschiede im Gelände und gewinne auch auf unebenen Flächen zusätzlichen Raum. Die Stadur Produktions GmbH & Co. KG, Hersteller von Sandwich-Elementen, fertigt Hallen und Anbauten aus Standard- oder individuellen Sonderelementen.

Im Bereich Dienstleistungen erwartet Messebesucher:innen der B2B-Messe u.a. das Familienunternehmen Havencrown Marquee Cleaning Machines Ltd., das auf die maschinelle Säuberung von Partyzeltbezügen mit Reinigungsmaschinen spezialisiert ist. Ebenfalls aus diesem Anbietersegment kommt Teeco Solutions Europe, deren  Waschmaschinen Verleihfirmen eine Reinigung ihres Zelt- und Planenangebotes erleichtern sollen.

Know-how zur mobilen Ausrüstung von temporären Bauten mit Heizungs-, Klima- und Stromversorgungssystemen bringe die Helot GmbH nach Dortmund. Die niederländische HKH-Lighting B.V. ist auf die Ausleuchtung von Lagerhallen sowie von Festzelten und auf Not- und Fluchtwegbeleuchtung in temporären Eventlocations spezialisiert. Auch die EuroGate International B.V., welche u.a. bekannt für ihre Auswahl an Baggern in den Benelux-Ländern sowie für ihre Tank- und Wassersysteme zur Bewirtschaftung temporären Raumes sei, wird auf der Messe vertreten sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.