ProMediaNews

Mit noch mehr Power ins neue Geschäftsjahr

eventuality holt Eventprofi Brixel ins Management

Exakt 18 Jahre nach der Firmengründung geht die Stuttgarter Eventagentur eventuality den nächsten Schritt in ihrer strategischen Unternehmensentwicklung und holt sich mit Oliver Brixel Verstärkung für die Führungsmannschaft an Bord.

Oliver Brixel, Cosima Steinhilper und Carolin Nagel (v.l.)
Anzeige

eventuality
Oliver Brixel, Cosima Steinhilper und Carolin Nagel (v.l.)

Brixel kommt von Vok Dams, wo er bis zuletzt den Aufbau und die Leitung des Stuttgarter Büros verantwortete. Bei eventuality wird er als Mitglied der Geschäftsleitung zusammen mit Carolin Nagel und Cosima Steinhilper die strategischen und operativen Geschicke der Agentur leiten.

„In den letzten beiden Jahren stand die strategische Neuorientierung mit unserem Marken-Relaunch, der Einführung des 4e-Arbeitsprinzips und des Beratungstools EventExplorer im Mittelpunkt – mit toller positiver Resonanz auf Kundenseite. Nun ist die Verstärkung der Führungsmannschaft der Agentur die logische Konsequenz“, sagt Gründerin und Geschäftsführerin Carolin Nagel.

„Mit Oliver Brixel haben wir einen absolut erfahrenen Eventprofi aus der Topliga der Eventbranche gewinnen können, der unseren eingeschlagenen Erfolgskurs weiter vorantreiben und mitgestalten wird. Unsere Kunden genießen so weiterhin den Mehrwert eines inhabergeführten, persönlich agierenden Agenturpartners mit bester Vernetzung, jedoch mit zusätzlicher jahrzehntelanger Expertise und höchsten Qualitätsansprüchen oder anders gesagt: Wir sind in den letzten Jahren schon gut durchgestartet und vorne mit dabei. Mit Oli kommt jetzt Nitro in den Tank. Das wird nicht nur uns, sondern auch unseren Kunden Spaß machen und im Ergebnis überzeugen.“

Brixel hat in den 16 Jahren seiner internationalen Erfahrung im operativen und strategischen Eventmanagement unter anderem Büros in Stuttgart, Dubai und Prag gegründet, weltweit Projekte umgesetzt, und kommt nun nach seinen Stationen bei George P. Johnson und Vok Dams zu eventuality.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: