ProMediaNews

Sprung aus 3000 Metern für Deutsche Nationalspieler

0711 Livecom realisiert Live-Stunt für die deutsche Nationalmannschaft und Adidas

Die Agentur 0711 Livecom aus Stuttgart realisierte einen Stunt aus 3000 Metern Höhe für Adidas und die Deutsche Nationalmannschaft im Trainingslager in Ascona.

Sky-Diver mit einem Fußballschuh in der Hand
Anzeige

0711 Livecom
Einer der Sky-Diver hält den Schuh, der aus nahezu 3000 Metern Höhe zu den deutschen Nationalspielern gebracht wurde.

Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Thomas Müller, Mats Hummels, Manuel Neuer und Bastian Schweinsteiger wurden im Trainingslager in der Schweiz von Besuchern aus der Luft überrascht: Eine Skydiver-Crew sprang aus nahezu 3000 Metern Höhe über den DFB-Spielern ab: Freier Fall in 300 km/h, Stunts in der Luft und eine Landung auf dem Fußballplatz. So überreichten die Extremsportler die Schuhe für die UEFA Euro 2016.

Konzeption und Umsetzung der Idee, sowie die Media Produktion liegen bei 0711 Livecom.

Das Video von der Aktion sehen Sie hier:

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Mal an die Kinderarbeit denken – Adidas lässt für Hungerlöhne herstellen. Vor diesem Hintergrund ist der Spot pervers. Hier sieht man die die daran verdienen.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: