Die Agentur-Favoriten

Eventlocations rund um internationale Messestandorte

Tagsüber Messe, abends Dinner oder Party mit Kunden und Geschäftspartnern. Diese Aufteilung ist für die meisten Aussteller seit jeher Usus. Daher muss jedes Jahr bestenfalls eine neue Location für das abendliche Networking abseits des Messegeschehens her. Welche Eventlocations bieten sich also rund um die internationalen Messestandorte an, um gemeinsam einen anstrengenden Messetag ausklingen zu lassen? Wir präsentieren die Geheimtipps der Eventagenturen!

Kunst Location
Kunst Location München (Bild: Ketterer Kunst GmbH)

Networking, Gala oder Produktpräsentation: Kunst Location München

In direkter Nähe zur Messe München befindet sich die „Kunst Location“. Moderne Architektur kombiniert sich hier mit Werken von bekannten Künstlern. Das Haus der Kunst ist damit eine exklusive Designlocation, die sich sowohl für das an den Messebesuch anschließende Networking-Event für einen ausgewählten Kundenkreis eignet als auch für die glamouröse Abendveranstaltung mit bis zu 300 Personen. Ebenso erweist sich die architektonische Struktur als optimale Plattform für Produktpräsentationen, da die Räumlichkeiten direkt mit einem Auto befahren werden können. Beispielsweise lassen sich so neue Automodellreihen außergewöhnlich in Szene setzen.

Anzeige

Kunst Location München außen
Kunst Location München (Bild: Ketterer Kunst GmbH)

Die gute Anbindung an den Nahverkehr, die Nähe zum Münchner Flughafen sowie ausreichend Parkmöglichkeiten im Innenhof sorgen zudem für ideale verkehrstechnische Bedingungen und lassen einen problemlosen Ortswechsel der Messebesucher zu.

  • Ines Aufdermauer, Head of Research, marbet
Guangzhou Taigucang Wharf No.3 mit Wasserturm
Lagerhaus Taigucang Wharf No. 3 (Bild: Vok Dams China)

Industriekultur: Lagerhaus Taigucang Wharf No. 3 in Guangzhou, China

Eine der international boomenden Messestädte ist Guangzhou in China, nordwestlich von Hongkong am Perlfluss gelegen. Bekannt durch die Auto Guangzhou und die renommierte Canton Fair liegt dieser Messeplatz in seiner Bedeutung direkt hinter Beijing und steht mit seiner modernen Architektur für die Wirtschaftskraft Chinas.

Etwa 13 km vom Messegelände entfernt, liegt das Taigucang Wharf-Gebiet mit seinem weithin sichtbaren Wasserturm. Taigucang gehört zu der in China immer beliebteren Kategorie früherer Fabrikanlagen, Lagerhallen, Werften oder anderer ehemaliger Industrieorte, die nun Kultur und Kunst beherbergen oder in Lifestyle Areas umgewandelt und auch als Eventlocations genutzt werden. Eine davon ist das Lagerhaus Taigucang Wharf No. 3. Ein Ort mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten dank seines Innenbereichs von 1.200 m2 und einem Außenbereich von 400 m2. Direkt am Wasser gelegen, können die Gäste, wenn sie in den Außenbereich gehen, einen schönen Blick auf den Fluss genießen. Der Wasserturm, das zentrale Wahrzeichen der Taigucang Wharf, kann mit einer enormen Weitsicht individuell gebrandet werden.

  • Katja Sassi-Bucsit, General Manager Vok Dams China
le-dernier-etage-paris
Le Dernier Etage (Bild: Freiheitblau)

Le Dernier Etage: Die oberste Etage von Paris

Unser Wunsch ist es immer, unsere Kunden mit speziellen Perspektiven und unerwarteten atmosphärischem Input zu versorgen, der gepaart mit einer funktionierenden Logistik zu den Erfolgsgaranten unvergesslicher Ereignisse gehört. Da ein Teil meiner Familie aus Paris stammt, habe ich seit jeher einen besonderen Bezug zu der Schönen an der Seine, die wie keine zweite Stadt größte Eleganz, Weltläufigkeit und den besonderen Charme der Bohème zwischen Montmartre und Montparnasse versprüht. Paris ist in diesem Herbst wieder Schauplatz der Leitmesse „Mondial de l’Auto“, also der gemeinhin „Autosalon“ genannten Messe, die im Zweijahreswechsel mit der Frankfurter IAA die neuesten Highlights der Automobilbranche in Europa präsentiert. Daneben ist Paris einer der größten Treffpunkte weltweit für Fachmessen und Kongresse, nicht nur für Mode und Kulinarik sondern für alle Bereiche der Wirtschaft.

Für Messe-Partys, Showrooms und Business Meetings abseits des Messegeschehens gibt es jede Menge großartiger Locations in allen Größen und Charakteristiken und allen Teilen der Stadt. Am meisten beeindruckt hat mich jedoch die „Le Dernier Etage“ am Place de Clichy. Hier im quirligen Treiben der Weltstadt, inmitten von Bars, Cafés, Clubs und Varietés, gibt es einen versteckten Ort, der sich – wie der Name schon sagt – in der obersten Etage eines Geschäftshauses befindet. Die „Etage“ ist eine Industrie-Location mit rohem Charme, die unausgestattet ist und somit in jeder denkbaren Weise bespielt werden kann. Sie besteht aus mehreren Logen und Räumen (der Größte misst 650 m2), die für ca. 500 Personen im Dinner-Style ausgelegt sind. Über den Lastenaufzug können sogar großes technisches Equipment und Fahrzeuge in die Räume verbracht werden. Das Filetstückchen ist jedoch die 80 m2 große Dachterrasse, von der aus das neunte Arrondissement und die ganze Stadt inklusive Eiffelturm bewundert werden können.

  • Régis Feddersen, Prokurist und Innovation Manager, Freiheitblau
Sud-Lisboa
Sud Lisboa (Bild: face to face GmbH)

Eventlocation und Beach Club am Tejo: Sud Lisboa in Lissabon, Portugal

Mit einem grandiosen Blick auf die Ponte de 25 Abril und die Cristo-Rei Statue besticht die direkt am Tejo gelegene Eventlocation „Sud Lisboa“. Die große Terrasse scheint direkt in den Fluss überzugehen und selbst bei Nutzung der Indoorfläche kann man als Gast durch die große Glasfront den Fluss und die Sehenswürdigkeiten von Lissabon überblicken. Die große Halle, in der mehr als 300 Gäste an Gala-Tischen Platz finden, zeichnet sich durch ein ansprechendes und zu Lissabon passendes Design aus, welches moderne und klassische Elemente gekonnt miteinander verbindet. Die Location ist mit modernster Technik ausgestattet und eignet sich somit für alle Arten von Events. Vor allem auch die Lichtinstallationen in den Räumen und auf der Terrasse schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Das Essen – immer lecker, immer passend. Mediterran.

Sud Lisboa Pool
Sud Lisboa (Bild: face to face GmbH)

Und tagsüber begeistert Sud Lisboa in den Sommermonaten als Beach Club seine Gäste mit einem Pool, direkt über dem Tejo, gemütlichen Liegen und leckeren Snacks und Getränken. Hier lässt es sich wunderbar entspannen und die Location eignet sich somit auch hervorragend für Incentives oder kleine Auszeiten.

  • Sahra Mohammadi, Business Director, face to face event GmbH

[6711]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: