Locations an Verkehrsknotenpunkten

6 Gründe, die den Landschaftspark in Duisburg zur Top-Location machen

“Gut erreichbar, aber möglichst keine Standard-Location. Ein vielfach geäußerter Wunsch bei Veranstaltungsbriefings. Man möchte natürlich immer das Außergewöhnliche, das Nicht-so Bekannte für seine (internationalen) Gäste. Auf der anderen Seite soll möglichst wenig Zeit mit einer komplizierten Anreise verschwendet werden. Das ist dann schon einmal eine kleine Gratwanderung, die Kunden hier zufriedenzustellen.” Wolfgang Altenstrasser (Vok Dams) berichtet über seine favorisierte Location an einem Verkehrsknotenpunkt!

Lichtinstallation im Landschaftspark
(Bild: Thomas Bens )

Eine Location, die diesen Anspruch erfüllt, ist der Landschaftspark in Duisburg. Duisburg? Zugegeben, Duisburg hat in manchen Dingen einen besonderen Ruf, doch der Landschaftspark bietet alles, was für ein außergewöhnliches Event benötigt wird. Er verbindet Industriekultur, Natur und ein faszinierendes Lichtspektakel, welches den Landschaftspark zu einer einzigartigen Eventlocation macht.

Anzeige

Die 13 völlig unterschiedlichen Räume lassen sich individuell kombinieren und bieten Platz für 25 bis 4.200 Personen. Doch v. a. zeichnet sich der Landschaftspark durch seine günstig erreichbare Lage aus. Er liegt direkt am Autobahnkreuz Kamp-Lintfort. Vor Ort befinden sich 1.600 Parkplätze direkt gegenüber dem Haupteingang zur freien Verfügung, was eine Anreise mit dem Auto sehr erleichtert. Aber auch ohne Auto kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und einfach ans Ziel, schließlich ist die Location gut vom Hauptbahnhof zu erreichen. Und auch die internationalen Gäste haben eine angenehme Reise, denn Duisburg liegt in der Nähe der drei Flughäfen Düsseldorf, Dortmund und Köln/Bonn und lässt sich damit auch für Gäste rund um den Globus gut erreichen.

 


Was spricht also für den Landschaftspark in Duisburg als Eventlocation?

1.Die spannende Verbindung aus Industriekultur, Natur und Lichtspektakel

2. Die gut erreichbare Lage am Autobahnkreuz Kamp-Lintfort

3. 1.600 Parkplätze

4. Die Vernetzung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

5. Die Nähe zu Flughäfen

6. 13 individuell kombinierbare Räume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: