Produkt: Event Partner 05/2019 Digital
Event Partner 05/2019 Digital
Titelthema: SICHERHEIT – Wie erstelle ich ein Räumungskonzept? Videoüberwachung – ja oder nein? Was tun nach einem Arbeitsunfall? +++ Frauen in der Safety-Branche – Kolumne +++ N&M Eventtech-Trends +++ satis&fy, rgb, Party Rent – Report +++ IAA 2019 – Fazit der Eventbranche
Sponsored Post
Die IAA Highlights 2016 kamen dieses Jahr aus Castrop-Rauxel

blueBOX: Holografie, Projection Mapping und VR

BlueBOX hat auf der IAA 2016 in den Bereichen Holografie, Projection Mapping und VR gezeigt, was möglich ist: u.a. mit dem 14 m holoTRUCK und dem Krone 360°-Projektionsmapping – beides bei Tageslicht.

holoTRUCK
holoTRUCK (Bild: blueBOX)

So kamen die medientechnischen Highlights dieses Jahr auf der IAA aus dem Stammsitz in Castrop-Rauxel. Dort werden auf über 3.000 m² und im eigenen 300 m² Studio die futuristischen Präsentationen gezaubert. Auch bietet sich das Studio als exklusive Eventlocation an.

Anzeige

BlueBOX bietet seit gut 20 Jahren erstklassige Filme, 3D-Animationen und Erlebnisdisplays. Gerade die interdisziplinären Projekte machen blueBOX aus. Von der Holografie, die durch Gestensteuerung lebt, bis hin zum Projektionsmapping auf echten Fahrzeugen, die per App konfigurierbar sind. Mit holoBOX2 hat das Unternehmen neue Maßstäbe gesetzt. Auch die mapBOX, ein Micro-Projection-Mapping-System, begeistert international.

holoBOX2
holoBOX2 (Bild: blueBOX)

BlueBOX bietet individuelle Lösungen im Highend-Bereich. Diese sind live auf der BOE, Euroshop und ISE in Amsterdam zu erleben. Schauen Sie sich unsere Projekte an: www.blueBOX.de

blueBOX und blueBOX-Studios
blueBOX und blueBOX-Studios (Bild: blueBOX)

Sie finden das blueBOX-Team auch auf der Best Of Events International am 18. und 19. Januar 2017 in den Westfalenhallen Dortmund in Halle 4, Stand A32.

Produkt: Recht & Versicherung: IT-Sicherheit im Unternehmen und auf dem Event
Recht & Versicherung: IT-Sicherheit im Unternehmen und auf dem Event
Die Digitalisierung und alle Umbrüche und Neuerungen, auch im Bereich der Sicherheit, die sie mit sich bringt, beherrschen die Wirtschaft seit einigen Jahren. Auch die Eventbranche muss sich vermehrt mit der „neuen“ digitalen Welt auseinandersetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.