Produkt: Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Für viele „Nicht-Techniker“ ist Veranstaltungstechnik undurchschaubar – wichtig ist nur, dass am Ende das Licht leuchtet und der Ton läuft. Doch im Rahmen der Eventtechnik muss einiges beachtet werden, auch von eher technikunaffinen Menschen.
Sponsored Post
Das 1. Klick und Markier Interieur Layout System

Rigging Positionierung-Lasersystem QML800

Bunzel Bauvermessungstechnik  liefert für die Rigging-Branche neben den hellen grünen Punktlasern zur Positionierung weltweit das einzige Kreuzlinien-Lasersystem für die Punktmarkierung im Bereich Bühnenbau, Traversen und Messebau.

Rigging Positionierung-Lasersystem QML800 Tablet(Bild: Bunzel Bauvermessungstechnik)

Dabei wird Ihre CAD-Datei auf ein mitgeliefertes Tablet übertragen und zwei helle grüne Laser überschneiden mit ihrem Linienstrahl die gesuchte Position. Nach der Markierung bewegen sich die Laser zur nächsten Position, so dass Sie mit weniger verfügbaren Personal in der Hälfte der Zeit alle gesuchten Punkte korrekt und ohne Fehler in Millimetergenauigkeit und im Prinzip auch als Ein-Mann-Messsystem abstecken können.

Ein kurzes Tutorial finden Sie in diesem 2-Minuten-Video:

Bei Interesse an der Technik bietet Bunzel Bauvermessungstechnik jederzeit eine kostenfreie Vorführung bzw. Schulung an. Sichern Sie sich die Informationen zum Know How und den Zugang zur aktuellen Markteinführung des QML800G.


Kontakt:

Wolf Bunzel e.K. – Bauvermessungstechnik
Kühnhäuser Str. 106
99090 Kühnhausen
Tel.: 0361 – 743890
post@bauvermessungstechnik.de
www.bauvermessungstechnik.de

Produkt: Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Für viele „Nicht-Techniker“ ist Veranstaltungstechnik undurchschaubar – wichtig ist nur, dass am Ende das Licht leuchtet und der Ton läuft. Doch im Rahmen der Eventtechnik muss einiges beachtet werden, auch von eher technikunaffinen Menschen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.