Produkt: Checkliste: Messeauftritt planen
Checkliste: Messeauftritt planen
Mit zwei kompakten Seiten unterstützt die Checkliste
Technische & logistische Fachplanung … alles klar?

Fachplanungsbüro Klarmacher unterstützt bei Eventplanung

In Ludwigsburg wurde im Sommer 2019 das Fachplanungsbüro Klarmacher eröffnet. Unter dem Motto „Event. Technik. Planen.“ unterstützen Klarmacher Agenturen, öffentliche Einrichtungen und Industriekunden bei der technischen und logistischen Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Festinstallationen. Sie sehen sich als Sparringspartner und verlängerte Werkbank in technischen und sicherheitsrelevanten Themen und nicht in Konkurrenz zu Agenturen, da sie weder konzeptionell noch gestaltend arbeiten.

Klarmacher: IT-Konferenz im Bereich Software-Entwicklung
IT-Konferenz im Bereich Software-Entwicklung (Bild: Müller Live-Kommunikation GmbH )

Gegründet wurde Klarmacher von Michael Schopf, der als Inhaber von Lautmacher Veranstaltungstechnik über 15 Jahre Branchenerfahrung verfügt. Dabei ist eine umfassende Beratung fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Die Motivation zur Gründung war insbesondere die Erkenntnis, dass Technikfirmen und auch andere Gewerke oft sehr spät in den Planungsprozess eingebunden werden.

Anzeige

Technisches Planungsknow-how trifft Agenturwissen

Das neue Unternehmen verbindet technisches Planungsknow-how und praktische Erfahrung aus zahlreichen Veranstaltungen und Installationen mit Agenturwissen. Dies bringt u.a. der studierte Eventmanager Jochen Jäger mit ein, der nach vielen Jahren als Projektleiter auf Agenturseite weiß, welche Themen im Projektverlauf oft zu spät oder mit zu wenig Weitblick behandelt werden: „Es sind immer wieder die gleichen Themen“, so Jochen Jäger, „die unseren Kunden auf die Füße fallen. Es geht beispielsweise um die Beurteilung bzw. Vergleichbarkeit von technischen Angeboten, den Arbeitsschutz, den Brandschutz oder um die Berechnung von Strombedarf und Traglasten.“

Jochen Jäger
Jochen Jäger (Bild: Matt Stark / Klarmacher)

Diese Themen begleiten im Klarmacher-Team, neben Jochen Jäger als Verantwortlicher für die Fachplanung und Konzeption, u.a. ein Meister für Veranstaltungstechnik, ein Fachplaner für Besuchersicherheit und eine eigene CAD-Abteilung. Dort entstehen inhouse die Grundlagen für Planungen, Ausschreibungen und Genehmigungsverfahren. Darüber hinaus werden beispielsweise rechtliche oder statische Fragestellungen im Firmennetzwerk geklärt. Die Abrechnung der Projekte erfolgt transparent nach Zeitaufwand und auch die Klarheit im Beratungsprozess ist dem neuen Unternehmen ein Anliegen.

Michael Schopf
Michael Schopf (Bild: Matt Stark / Klarmacher)

Klarheit in allen Phasen des Events

Klarmacher hat sich zum Ziel gesetzt, in allen Phasen der Veranstaltung für Klarheit zu sorgen und mit den richtigen Fragen und Antworten die Beteiligten davor zu bewahren, wichtige Dinge zu übersehen oder falsch einzuschätzen. Dadurch sollen Ressourcen geschont und Mehrkosten vermieden werden. „Es sind oft Kleinigkeiten, die den Eventalltag so aufreibend machen. Wir versuchen als Schnittstelle zwischen Kunde, Agentur und Technikdienstleister zu vermitteln“, so Inhaber Michael Schopf.

[10657]

Produkt: Download Recht & Versicherung: Geheimnisschutz
Download Recht & Versicherung: Geheimnisschutz
Ein Geschäftsgeheimnis schützen wollen? Hierzu gibt es ein Gesetz, das jedoch aktiver Schutzmaßnahmen bedarf. Was das bedeutet, erklären die Experten, Rechtsanwalt Thomas Waetke und Versicherungsfachmann Christian Raith.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.