Produkt: Recht & Versicherung: Fremden Content nutzen

Recht & Versicherung: Fremden Content nutzen

In der Regel muss vor der Fremdnutzung eines Inhalts die Erlaubnis des Urhebers eingeholt werden - mit einigen Ausnahmen. Zwei Experten klären auf.
0,00 €
Österreich: 0,00 € Schweiz: 0,00 CHF International: 0,00 €
Inkl. MwSt. | AGB

Ob Bilder, Texte, Fotos, Videos, Comics oder Zeichnungen: Viele Inhalte werden übernommen, um Präsentationen, Imagefilme oder Werbebanner zu verschönern. Vor der Fremdnutzung eines Inhalts muss der Urheber jedoch um Erlaubnis gefragt werden – mit einigen Ausnahmen. 

Auf drei Seiten klären Rechtsanwalt Thomas Waetke und Versicherungsmakler Christian Raith auf!