Produkt: Event Partner 04/2020
Event Partner 04/2020
Hygiene-Zertifizierungen und Fortbildungen: Zertifizierungen und Fortbildungen sollen helfen, durch die Corona-Krise zu steuern. +++ Krisenmanagement im Hotel und Eventbusiness: Die Corona-Pandemie hat leere Gästezimmer und Eventbereiche beschwert +++ Wie Gamification das Messestand-Design beeinflusst: In der Eventbranche wird das gebotene Erlebnis immer wichtiger +++ Renaissance des Eventformats Autokino: Das Autokino hat während der Corona-Pandemie eine Renaissance erfahren. +++ Messen erfinden sich neu: Messebranche legt im Spätsommer 2020 einen Restart hin +++
ProMediaNews
Industry Partners Benchmark Survey

Neue UFI-Studie zur Bedeutung von Dienstleistern in der Messebranche

Dienstleister haben laut Messeveranstaltern und Locationbetreibern einen relativ hohen Einfluss auf den Gesamterfolg einer Veranstaltung. Das ist ein zentrales Ergebnis der ersten Ausgabe der neuen Industry Partners Benchmark Survey, die vom UFI, Weltverband der Messewirtschaft, veröffentlicht wurde.

Industry-Partners-Benchmark-Survey-Image(Bild: UFI)

Anzeige

Die von der UFI-Arbeitsgruppe für Industriepartner entwickelte Umfrage vergleicht und bewertet die Beziehungen zwischen Industriepartnern/Zulieferern und Messeveranstaltern/Locations. Sie identifiziert auch Bereiche für Verbesserungen in Bezug auf die Zusammenarbeit. Mehr als 200 Unternehmen haben zu dem Projekt beigetragen, die meisten davon aus Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum.

“Wir glauben, dass dies die erste Umfrage ihrer Art in unserer Branche ist, die sich auf den Stellenwert konzentriert, den Veranstalter ihren Zulieferern beimessen. Die Umfrage wird für Lieferanten und Partner weltweit von großem Interesse sein, da sie wichtige Einblicke in die wahre Natur der Beziehungen zwischen Veranstaltern und den Unternehmen, die ihre Veranstaltungen unterstützen, liefert”, sagt Ravinder Sethi, Vorsitzender der UFI-Arbeitsgruppe Industriepartner.

Die Umfrage zeigt, dass Industriepartner als wesentlicher und wertvoller Bestandteil der Messeindustrie angesehen werden, wobei die Gesamtzufriedenheit in Bezug auf die Leistungserbringung relativ hoch ist. Die Ergebnisse deuten auch darauf hin, dass einige der weniger genutzten Dienstleistungen einen stärkeren Einfluss auf das Ergebnis einer Veranstaltung haben können als diejenigen, die stärker in Anspruch genommen werden, während die Dauer der Zusammenarbeit zwischen Industriepartnern und ihren Kunden eine starke positive Korrelation zu den Zufriedenheitsgraden aufweist.

Trotz des insgesamt positiven Feedbacks unterstreicht die Umfrage die Forderung nach mehr Innovation von Seiten der Industriepartner und zeigt, dass ein verstärkter Informationsaustausch zwischen Industriepartnern und ihren Kunden zusätzlichen Nutzen bringen könnte.

Die Industry Partners Benchmark Survey wurde zu Beginn der COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 durchgeführt. Die UFI-Arbeitsgruppe für Industriepartner hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Umfrage in regelmäßigen Abständen durchzuführen, um die laufenden Herausforderungen und Auswirkungen auf die Messeindustrie zu reflektieren.

>> Die Studie kann hier kostenlos heruntergeladen werden: www.ufi.org

Produkt: Event Partner 04/2020 Digital
Event Partner 04/2020 Digital
Hygiene-Zertifizierungen und Fortbildungen: Zertifizierungen und Fortbildungen sollen helfen, durch die Corona-Krise zu steuern. +++ Krisenmanagement im Hotel und Eventbusiness: Die Corona-Pandemie hat leere Gästezimmer und Eventbereiche beschwert +++ Wie Gamification das Messestand-Design beeinflusst: In der Eventbranche wird das gebotene Erlebnis immer wichtiger +++ Renaissance des Eventformats Autokino: Das Autokino hat während der Corona-Pandemie eine Renaissance erfahren. +++ Messen erfinden sich neu: Messebranche legt im Spätsommer 2020 einen Restart hin +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.