Eventtechnik von 360ties emotion

Image & Marken emotionalisieren leicht gemacht

Der Spezialist für Rundum-Fotografie 360ties emotion schneidert Multiperspektive auf Maß und verknüpft dabei Emotion, Spaß und Bewegung. 

Dirk Blanke
Dirk Blanke, Geschäftsführer 360ties emotion (Bild: 360ties emotion )

360ties emotion ist Spezialist für Rundum-Fotografie, die aus Perspektiven vieler Kameras eine drehbare Einzelansicht kreiert: Das entstandene Bild oder Video verknüpft eine (Marken-)Botschaft mit Emotion, Spaß und Bewegung. Die einzigartigen 360-Grad-Ansichten können von den Teilnehmern selbst über Social-Media-Kanäle gepostet werden, die via Empfehlungsmarketing schnell und oft gesuchte Reichweiten erzielen.

Anzeige

Jetzt hat 360ties emotion den Aktionsradius der außergewöhnlichen Fotografie erweitert. Geschäftsführer Dirk Blanke erklärt, wofür sich die neuen Systeme eignen.

Module von 360ties emotion
Drei Module inszenieren Menschen und Produkte: Jedes System ist dabei flexibel und lässt sich individuell anpassen. (Bild: 360ties emotion )

Herr Blanke, statische Kulissen für 360-Grad-Bilder: Was ist neu?
Unsere neuen Module sind Statements, die maximale Aufmerksamkeit erzeugen, Publikum besser integrieren und Marken stärker inszenieren. Die flexiblen und individuell anpassbaren Konstruktionen sind eine konsequente Weiterentwicklung der Kundennachfrage.

Wie sehen diese konkret aus?
Das hüfthohe Bandenmodul besticht durch seine Einfachheit. Der kreisförmige Aufbau dient als Aktionsbühne, die auf die Wechselwirkung vor und hinter den Kameras abhebt. Innen- und Außenflächen sind frei zu gestalten und bieten Platz für Logos und Slogans.

Wozu eignet sich das Traversensystem mit 3 Metern Höhe?
Die hohe Rückwand setzt stärker auf Fern- und Werbewirkung, die bei Messen oft gewünscht sind. Gleichzeitig lassen sich Markenbotschaften aufwendiger inszenieren. Beliebt sind fotorealistische Panoramen im Halbkreis. Die dritte Variante ist ein diagonaler Aufbau.

Was hat es damit auf sich?
Das ist ein echter Hingucker, der absolute Aufmerksamkeit garantiert. Halb gehängt und halb liegend erzielt die Konstruktion dynamische Perspektiven, bei denen sich Bilder nicht nur horizontal, sondern auch vertikal verändern.

Welche Fläche wird benötigt?
Die kompakten Module sparen Platz bei maximalem Effekt. Mit nur 5,50 Meter Umfang erzielen wir die besten emotionalen Inszenierungen.

Vielen Dank für das Interview.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: