Lernen von der Glücksspielmesse ICE

Beeindruckende Videoinstallation: 16K, 360-Grad und 4.700m² Messestand

Von 7. bis 9. Februar fand die Glücksspielmesse ICE Totally Gaming im ExCeL-Messezentrum in London statt. Die Anforderung des Auftraggebers Novomatic Gaming Industries war es, auf dem mit rund 4.700 m2 größten Messestand des Events eine beeindruckende 360-Grad-Videoinstallation auf Basis eines hochwertigen LED-Videowall-Systems umzusetzen.

16K 360-Grad-Videoinstallation auf der ICE Lon-don
(Bild: FirstSpot media GmbH )

Der Wiener Spezialist für die Vermietung und Bespielung von großflächigen LED Videowänden firstSpot setzte dazu drei Videowände von Desay mit 2,6 mm Bildpunktabstand und Blackface-Technologie sowie 16 Stück NovaPro HD Controller/Scaler ein. Über dem Eingangsbereich waren zwei nach innen gecurvte Videowalls im Format von je 10 x 4 m (Auflösung von 4K in der Breite) angebracht. Am gegenüberliegenden Ende des Standes war eine nach innen gecurvte Videowall im Format 20 x 4 m (Auflösung von 8K in der Breite) installiert.

Anzeige

16K 360-Grad-Videoinstallation auf der ICE Lon-don
(Bild: FirstSpot media GmbH )

Für diese Installation wurden von Novomatic bereitgestellte Videos und Animationen im Format von 16K gerendert und über das Absolut VisionTM-System von NMT in 16 Full HD-Bildausschnitten ausgespielt. Die NovaPro HD Controller wurden über Genlock miteinander verbunden, um die Bildausschnitte nahtlos miteinander synchronisieren zu können. Dabei wanderte das Grundthema „Ball/Kugel“ in wechselnder Form über alle Videowände hinweg und durchlief dabei in den unterschiedlichen Themenbereichen des Messestands jeweils Transformationen in entsprechende Roulettekugeln, Fußbälle, Lotteriekugeln und dergleichen. Bei dieser Animation wurden nicht nur LED-Wände, sondern auch weitere, mit Large-Format-Displays realisierte Videowände in den Ablauf integriert. Sogar die Flugzeit des Balles von einer Seite der Messehalle zur anderen wurde in der Animation berücksichtigt. Das Ergebnis war atemberaubend und bahnbrechend zugleich und bewies einmal mehr die Leistungsfähigkeit des Absolut VisionTM-Systems von NMT, das es ermöglicht, Auflösungen von bis zu 90K zu handeln.

16K 360-Grad-Videoinstallation auf der ICE Lon-don
(Bild: FirstSpot media GmbH )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: