Sponsored ContentATOMIC Rental Solutions: Das Erfolgskonzept aus den USA eröffnet der deutschen Veranstaltungsbranche neue Möglichkeiten

Als Designer für szenische Bühnenhintergründe im Bereich Theater, Oper, Live-Shows und TV-Formate legte Tom McPhillips bereits in den 80er Jahren den Grundstein für den heutigen Erfolg. Nach Referenzen wie Ozzy Osbourne, Michael Jackson, Judas Priest und Paul McCartney folgte 1994 der Umzug ins beschauliche Örtchen Lititz in Pennsylvania, USA, wo er seine Designs weiterentwickelte. Aus „A Tom Mc“ Phillips Design wurde ATOMIC. Ob TV-Shows, Preisverleihungen, Konzerte oder Messen – heute sind die kreativen Setups von ATOMIC nicht mehr aus dem US-amerikanischen Markt wegzudenken und nun sind sie auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Bühnenbild für Merz Ästhetik Expert Summit 2016
Beeindruckendes Bühnenbild für den Merz Ästhetik Expert Summit 2016 in Prag. Die Panels BLUBBY und PYRAMID umspielten mehrere LED-Wände und wurden durch Projektoren mit dem Logo der Veranstaltung bespielt. Als freistehendes Rednerpult sind die beleuchteten Panels nicht nur dekorativ nutzbar. (Bild: Gahrens + Battermann)

Unter dem Motto „packs small, plays big“ verspricht ATOMIC Rental Solutions ein modulares Setbausystem, das überzeugt. Geboren aus der Idee heraus eine neuartige Setbaulösung anzubieten, welche den Auf- und Abbau vereinfacht, vielfältige Anwendungsmöglichkeiten bietet, flexibel nutzbar und auch wiederverwendbar ist, hat sich das einzigartige Stecksystem als gefragtes Design bewiesen.

Super Wall von Gahrens + Battermann
Rechts: Das Stecksystem im Inneren einer SuperWall: schnell und einfach  | Links: Zwei SuperWalls, räumlich versetzt: freistehend und stabil, als Raumtrenner oder dekoratives Element. (Bild: Gahrens + Battermann)

Mit einer Größe von 57 cm x 57 cm erscheinen die 22 verschiedenen Panels auf den ersten Blick eher unscheinbar. Mit Licht in Szene gesetzt, gewinnen die Panels an Tiefe und entfalten ihren dreidimensionalen Raum-Effekt. Ob als SuperWall oder SuperColumn freistehend oder als Backdrop geflogen an Traversen: Die Panels sind flexibel im Raum einsetzbar und wirken sowohl in den größten Hallen als auch im kleinen Konferenzraum oder auf dem Messestand.

Projektion auf ein geflogenes Bühnenbild von WAFER Panels mit FROSTY hinterlegt.
Mitsubishi Händlertag 2017: Projektion auf ein geflogenes Bühnenbild von WAFER Panels mit FROSTY hinterlegt. (Bild: ALEX CHESSA)

Einige Panels bieten die optimale Fläche für das Bespielen mit Projektoren; andere können mit dem eigenen Kundenlogo gebrandet werden. Diese Punkte und die unendlichen Kombinationsmöglichkeiten der Panels untereinander bieten individuelle Gestaltungselemente, die jedes Event aufwerten.

MSG KickOff 2017: ATOMIC Backdrop - WAFER Panels geflogen umspielen Leinwände
MSG KickOff 2017: ATOMIC Backdrop – WAFER Panels geflogen umspielen Leinwände (Bild: Gahrens + Battermann)

Kreatives Design trifft professionelle Medientechnik:

ATOMIC Rental Solutions ist deutschlandweit exklusiv bei GAHRENS + BATTERMANN erhältlich. Der Full-Service-Dienstleister im Bereich der Veranstaltungstechnik meistert die Verbindung zwischen Design und Technik, indem er die einzigartigen Gestaltungselemente gekonnt um die technische Hardware platziert. Je nach Anforderungen werden individuelle Setups geschaffen, die Kundenwünsche erfüllen und Eventteilnehmer begeistern.

Von links oben nach rechts unten: ATOMIC SuperColumn, ATLAS, PIPPA & CHICLET, COMB &CHICLET SuperWall, CHICLET & FIZZ SuperWall
Von links oben nach rechts unten: ATOMIC SuperColumn, ATLAS, PIPPA & CHICLET, COMB &CHICLET SuperWall, CHICLET & FIZZ SuperWall (Bild: Gahrens + Battermann)

Das folgende Video zeigt einige Anwendungsbeispiele für ATOMIC Rental Solutions, doch prinzipiell gilt: der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt:

 


Erfahren Sie mehr zu ATOMIC Rental Solutions und lassen Sie sich inspirieren:

www.gplusb.de/atomic


Das könnte Sie auch interessieren: