Event für Kitesurfer und Zuschauer

Vok Dams begleitet Jeep Red Bull Coast 2 Coast

Red Bull Coast 2 Coast: Der härteste Kitesurf-Marathon in der Geschichte des Kite-Sports kam zurück nach Deutschland. Begleitet wurde das Action-Event von einem Jeep Offroad-Parcours, betreut von der Eventagentur Vok Dams.

Von Küste zu Küste – genauer gesagt von Fehmarn in Deutschland nach Rodbyhavn an der dänischen Küste wetteiferten am 20. September 2015 internationale Kitesurfer in einem der wohl härtesten Races der Kitesurf-Szene.

Anzeige

Die Challenge auf der rauen Ostsee bot ein rauschendes Erlebnis für Sportler und Zuschauer. Nach dem Massenstart am Niobe Strand auf Fehmarn galt es, die 40 Kilometer lange Strecke bis an die dänische Küste und wieder zurück zu bewältigen. Die Teilnehmer mussten gegen starken Wellengang ankämpfen und ohne Pause kiten. An den Start gehen konnten alle begeisterten Kitesurfer, egal ob erfahrener Amateur oder Profi, Racer oder Freestyler, Hauptsache mit Twintip oder Directionalboard.

Action wurde den Zuschauern auch auf dem Land geboten: Sie konnten die Neuerscheinungen von Jeep auf der Offroad-Strecke testen. Mit über 525 Probefahrten war dies absoluter Rekord!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: