ZORA AWARD 2020

Nachhaltigkeit: Die neue EVENT PARTNER 2.2020 ist da!

Die neue EVENT PARTNER ist erschienen. Mit dem ZORA AWARD, der 2020 Jürgen May prämiert, adressiert das Cover der Ausgabe dieses Mal das Thema Nachhaltigkeit in der Eventbranche. Dass damit jedoch noch mehr gemeint ist als das “grüne” Veranstalten von Events, erörtert EVENT PARTNER Chefredakteurin Martina Courth in ihrem Editorial zur neuen Ausgabe.

Event Partner 2-20 Titel

Anzeige

Editorial: Echte Nachhaltigkeit

„Die Eventbranche steht zusammen“, hört man landauf, landab. Neun große deutsche Veranstaltungstechnikdienstleister haben einen offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel veröffentlicht und mit www.jetzt-sonst.de sogar eine Website aufgesetzt. Der FAMAB macht wichtige Hilfestellungen und eine rechtliche Einschätzung nicht nur den Mitgliedern, sondern sogar der Allgemeinheit zugänglich. Der VDVO in Person von Bernd Fritzges als Unternehmer startet einen Selbstversuch, wie einfach – oder eher schwierig – es ist, an die versprochenen staatlichen Hilfen wie Kurzarbeitergeld und KfW-Kredite zu kommen. Die ISDV ist bei n-tv präsent. Die Beispiele lassen sich beliebig fortsetzen und die Liste wird täglich länger. Der Schulterschluss unter allen Dienstleistern der Eventbranche ist enorm. Alle bangen um ihre Existenz, gemeinsam hat man ein Ziel: überleben.

Martina Courth
Martina Courth (Bild: Dieter Stork)

Ich würde mir wünschen, dass diese noch nie dagewesene Einigkeit im Angesicht der (Corona-)Krise auch darüber hinaus andauert. Dass wir uns endlich auch mit den Selbstständigen der Branche solidarisch zeigen, eine gerechte und einheitliche Bezahlung durchsetzen, akzeptable Arbeitszeiten finden, die Ursachen von Scheinselbstständigkeit beseitigen, eine Work-Life-Balance in diesem stressigen, aber auch wunderschönen Eventzirkus auf die Beine stellen, uns mit unseren starken (Arbeits-)Mitteln für eine gerechtere Welt einsetzen. Schaffen wir das? Die Diskussion dauert schon seit Jahren an, doch bislang blieb es das: eine Diskussion. Denn echte Nachhaltigkeit muss in unserer Branche erst einmal verinnerlicht und gelebt werden.

>> Aufruf: Wie sieht Ihr schönstes solidarisches Erlebnis in Zeiten der Corona-Krise aus? Wir möchten Ihre Berichte veröffentlichen und Ihnen und der gesamten Branche Mut machen!

Aber vielleicht ist 2020 das Jahr, in dem wir über den eigenen Tellerrand hinausschauen und auch einmal etwas Gutes um des Guten selbst Willen tun. Es kommt um ein Vielfaches zurück. Versprochen.

Ihre
Martina Courth
Chefredaktion

>>Die aktuelle Ausgabe können Sie sich hier versandkostenfrei nach Hause oder als praktischen Download bestellen!

Special Digital-Events
Digital-Events – gekommen um zu bleiben
Die Vermittlung von Wissen, Vorstellung von Produktneuheiten oder Teambuilding per digitalen Live-Events ist pandemiebedingt um Jahre beschleunigt worden. Mit dem Special „L!KE – Digital-Events“ geben wir Ihnen ein kurzes Grundlagen-Kompendium an die Hand, das Ihnen dabei hilft, Ihre eigenen digitalen Events weiter zu professionalisieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.