Virales Marketing

Virales Marketing stützt sich auf das Konzept der Mundpropaganda, das heißt, dass Unternehmen Informationen über ein bestimmtes Produkt verbreiten wollen. Kommunikationsnetze, wie soziale Netzwerke, E-Mails, SMS oder auch Blogs, werden hierzu häufig verwendet. Man spricht aber auch oft von einem „Virus-Marketing“, da sich die Werbung wie von selbst und unkontrollierbar verbreiten soll.

Anzeige