Event Management

Ohne ein Event Management ist die Planung einer großen Veranstaltung (Konzerte,Festivals, Messen, Kongresse, Feiern, uvm.) undenkbar. Der Eventmanager begleitet den Auftraggeber von der Vorbereitung bis zur Durchsetzung seines Events, berät ihn und geht auf die Wünsche und Bedürfnisse ein. Er sorgt für die ideale Örtlichkeit, macht originelle Vorschläge bezüglich der Unterhaltung und muss zudem das Budget im Auge behalten.

Wie wird man Eventmanager?

Der Weg zum Eventmanagement ist nicht klar geregelt. Man kann beispielsweise erst einmal eine Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau machen. Eine weitere Möglichkeit bietet der Studiengang Betriebswirtschaft (kurz BWL), indem man im Studium seine Praktika bereits auf dieses Berufsfeld auslegt. Die Möglichkeiten, wo man ein passendes Praktikum absolvieren kann, sind breit gefächert.  Eventagenturen, Veranstalter von Festivals oder Betreiber von Messen bieten unter anderem geeignete Einblicke zur Berufsorientierung.

mehr

Anzeige